main

Archive | Januar, 2012

Meister Eckhard

Meister Eckhard

Meister Eckhard ist einer der wenigen Mystiker des Christentums, wobei der Begriff Mystiker etwas leicht Verworrenes suggeriert. Er war meiner Meinung nach eher erleuchtet.  Sein Dankgebet drückt die ganze Wertschätzung aus und Wertschätzung ist, zusammen mit Wissen um sich selbst,  Liebe. Die untenstehenden Fragmente geben einen Einblick in seine Erkenntnis… 1. Alle Kreaturen sind ein […]

Weiterlesen ·
Leichenschmaus

Leichenschmaus

Die Annahme, dass Menschen Fleisch essen müssen hält sich hartnäckig und wird von vielen wissenschaftlichen Forschungen unterstützt, obwohl es schon xmal bewiesen ist, dass das nicht stimmt. Ganze Völker lebten jahrtausendelang ohne Fleisch, in Indien z.B. und es gibt weltweit genügend Vegetarier, die sich ein Leben lang ohne Fleisch ernähren, ohne dadurch einen Mangel zu […]

Weiterlesen ·
Ghislaine Lanctot

Ghislaine Lanctot

Was bringt eine 66 jährige Mutter von 4 Kindern und Großmutter von 9 Enkeln dazu, Erfahrungen im Gefängnis zu machen statt ruhig in einem Schaukelstuhl zu sitzen oder durch die Welt zu reisen? Diese Interviews mit Ghislaine Lanctot, Autorin des Buches „Die Medizin Mafia“ und „Escape to Prison“ beschreiben ihren Weg zu einem souveränen Menschen, […]

Weiterlesen ·

Veränderungen im Finanzsystem

Frage: Ich bin neugierig, wie sich die Finanzen entwickeln und was wir in dieser Hinsicht erschaffen werden – mit Occupy Wall Street und ähnlichem. Ich wüsste gerne mehr über die Veränderungen im Geldsystem. Könntest du darüber sprechen. Elias: Es bewegt sich, wie ihr euch bewusst seid und es gibt eine sehr bedeutende Veränderung. Und mit […]

Weiterlesen ·
Harte Zeiten?

Harte Zeiten?

Frau Dr. Merkel, Bundeskanzlerin von Deutschland hat den „deutschen Bürgern und Bürgerinnen riesige Herausforderungen“ angekündigt. Die Zukunft Deutschlands sei untrennbar mit Europa und damit mit der „Finanzkrise“ verbunden… blablabla… Eine ähnlich Rede hielt sie schon für das Jahr 2010, die ebenfalls auf  harte Zeiten einstimmte um danach eine „Besserung“ zu erfahren. Und sie redet nicht […]

Weiterlesen ·

Ohne Meditation wird Macht destruktiv

Macht korrumpiert, wenn sie nicht mit Selbsterkenntnis gepaart ist. Meditation ist nichts anderes, als zu sich selbst zu kommen, sich zu erkennen und durch diese Erkenntnis fähig zu sein, einen weitreichenden Überblick zu haben – über die eigenen Gedanken und das entsprechende Handeln. Aber es ist auch die Einsicht, dass die Menschheit untrennbar verbunden ist […]

Weiterlesen ·