main

Das Recht zu leben

Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht. Eigentlich selbstverständlich, aber in Zeiten, in denen die Luft zum Atmen besteuert wird, das Wasser zunehmend privaten Konzernen gehört und der Mehrheit der Menschen das Recht zu leben gleich gänzlich abgesprochen wird, ist es gut, sich an diese unveränderbare Wahrheit zu erinnern und danach zu leben und zu handeln, d.h., dieses Recht zurück zu holen. Niemand braucht mehr Stellvertreter, weder als Regierung noch vor Gott!

Oberste Überzeugung

Ich bin eine wertvolle Person.
Ich habe das Recht, in diesem Universum zu leben.
Ich habe das Recht, denn Ich Bin.

Seth

Bild Jean-François Martin

, , , , , , , , ,