main

Kurzmitteilung

David Lynchs Interview Projekt

David Lynch macht zur Zeit ein Interviewprojekt , das ihn 70 Tage lang durch große Teile der USA führt. Er interviewt dabei Menschen, die er quasi zufällig am Wegrand oder in Bars entdeckt. Damit zeigt er auf, dass jeder Mensch eine komplette Biographie hat und vollkommen individuell ist, was in Zeiten der Massenmedien mit dem „statistischen Menschen“ gerne vergessen wird.

David LynchDavid Lynch sagt selber, wie faszinierend er die Geschichten und Aussagen der Menschen empfunden hat. Er stellt Fragen wie „was ist das Wichtigste in deinem Leben“, „was hattest du für Träume als Kind“, „was bedauerst du“, „was planst du für die Zukunft“, „wann hast du zum ersten Mal den Tod erfahren“ oder auch „auf was bist du am meisten stolz“…

Ein bemerkenswertes Projekt, das die In-dividualität des Menschen aufzeigt – sein grundsätzliches Ungeteiltsein. Die Mainstreampresse fokussiert zwar noch auf sogenannte Prominente, aber sie ist sowieso immer hinter der Zeit her. Begabte Künstler wie David Lynch erfassen intuitiv um was es in diesem Bewusstseinswandel geht, nämlich um den immensen Wert jedes Individuums.

Es sind schon über 120 Episoden online und jede ist auf ihre Art eine Aussage zur Würde und Ganzheit des Menschen.

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar