main

Kurzmitteilung

Positive Bedeutung

Wenn die Ereignisse aufgrund der eigenen Glaubenssätze selber generiert werden – und davon gehe ich aus – und man aufgrund immer noch vorhandender negativer Überzeugungen unangenehme Erfahrungen macht, so ist eines der hilfreichsten mentalen Werkzeuge,  die man in diesem Fall anwenden kann, die positive Bedeutung.Egal, wie leidvoll das Ereignis ist, sollte man doch irgend einen positiven Aspekt darin finden können und sei es auch nur, die Erfahrung als Lehre zu sehen. Auf jeden Fall zeigen schmerzvolle Erfahrungen am nachdrücklichsten auf, was man heimlich glaubt. Wenn die „Lehre“ verstanden wurde, kann der verantwortliche Glaubenssatz neutralisiert werden und ein Anderer, Erfreulicherer gewählt werden.

positives Fühlen

Durch die willentliche Zuweisung einer Bedeutung wird das Ereignis gewissermaßen nicht codiert, sondern kann sofort aufgelöst werden. Es wirkt also nicht, wie so viele leidvolle Erfahrungen, aus der Vergangenheit in die Zukunft. Es wird unmittelbar „revisioniert“.  Die Gegenwart – das Jetzt – ist unbelastet und schließlich ist der jetzige Augenblick alles, was man hat…

, , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar