Seths Maximen

Etwas, an das man sich in jedem Augenblick erinnern sollte, ist, dass die Zukunft im Jetzt gemacht wird, und dass “dort” nur geschehen kann, was man im Jetzt pflanzt – was im Jetzt kultiviert wird. Seths Maximen drücken dies kurz und bündig aus…

  • Ich werde mich selbst, meine Charakterzüge, meine Fähigkeiten, meine Neigungen und Abneigungen, meine positiven und negativen Einstellungen bejahen, denn ich sehe ein, daß sie meine einzigartige Individualität ausmachen.
Read the rest

Akzeptanz

Akzeptanz ist zu erkennen, dass jeder seine eigene Welt generiert, wahrnimmt, und ausdrückt. Es ist sinnlos, Jemanden seine Weltanschauung vorzuwerfen, denn Jeder IST seine Welt. (more…)

Konfliktlösungen

Dieser Ansatz zur Konfliktlösung entspricht nicht ganz den teuer angebotenen Lösungen im Seminargeschäft, aber er ist einfach, schnell und wirkt Wunder. Konflikte entstehen hauptsächlich, weil die eigenen Wünsche oder Meinungen scheinbar nicht durchsetzbar sind. (more…)

WIR

Grundsätzlich finde ich die Idee von alternativen Gesellschaftssystemen wie Auroville oder Damanhur, etc. sympathisch. Was mir auf Anhieb nicht gefällt, ist das “WIR-Gefühl”, das auch in der sogenannten Demokratie übermäßig eingesetzt wird.  (more…)

Angst oder Liebe?

P’taahs wichtigste Botschaft
P’taah ist eine dieser gechannelten Wesenheiten, welche eine große Hilfe sind, um die aktuellen Veränderungen im Bewusstsein besser verstehen zu können. Ähnlich wie Seth, Elias, Abraham und Andere lehrt auch P’taah (more…)

Translate »