Begriffsdefinitionen

Ist es nicht eine der Hauptaufgaben eines philosophisch interessierten Menschen – eines Philosophen – Ereignisse, Begriffe…zu definieren, auch neu zu definieren?

Die Definition ist ein sehr wirksames Mittel, um  “die Zukunft” zu erschaffen, denn sie ist die Grundlage der Glaubenssätze, und Glaubenssätze sind Gedanken, die man wieder und wieder denkt und die deshalb zu einer “Wahrheit” geworden sind, denn sie haben sich aufgrund der Aufmerksamkeit, die man ihnen widmet, manifestiert.… Read the rest

Toleranz

Toleranz ist sicher eines der am häufigsten gebrauchten Wörter in Diskussionen und Unterhaltungen und gilt allgemein als ein wünschenswerter, ja als geradezu aufgeklärter Zustand. Aber Toleranz ist nur verurteilende Ablehnung, welche das bei Anderen Abgelehnte duldet oder erduldet.Toleranz bröckelt sofort ab, wenn die eigene Beschaulichkeit in Gefahr ist.… Read the rest

Was ist Weisheit

EmotonMeine Definition von Weisheit ist Liebe, die ich wiederum als Wissen (Selbsterkenntnis, Einsicht) und Wertschätzung definiere. Auch Erleuchtung ist Liebe. Wenn es Unterschiede zwischen Weisheit und Erleuchtung gibt, dann sind sie nur graduell.

Ein wesentlicher Aspekt von Weisheit ist Souveränität, Selbstbestimmung, und Selbstermächtigung und die gibt es eben nur, wenn man “weiß”, also mehr oder weniger weise ist. … Read the rest

Everything is Neutral

Everything is neutralThis is an interesting conversation with Elias, channeled by Mary Ennis, who confirms what Bashar is saying about the fact that everything is fundamentally neutral and that the meaning is determined by my own decision and definition… (more…)

Parallel Realities

Parallel Realities

In each moment you shift through billions of parallel realities. In fact, that’s what time is. The illusion we call time is our consciousness shifting billions of time – per second – from static parallel reality to static parallel reality and that creates the illusion of movement and of time.… Read the rest

Translate »