Opfer?

Wie jeder feststellen kann, gibt es zunehmend unangenehme Ereignisse, individuell und kollektiv, die scheinbar ausserhalb der Macht des Individuums liegen. Aber eben nur scheinbar! Wenn jemand »Opfer« solcher Ereignisse ist – mit den entsprechenden Schuldzuweisungen – dann wäre die intelligente Methode, nicht die Ereignisse ändern zu wollen, sondern die eigenen Überzeugungen. (more…)

Nein bedeutet Ja

Abraham Hicks sagt hier in einfachen Worten, wie die Erfahrungen angezogen werden. Empörung, Ablehnung und Kampf bewirken das Gegenteil von dem, was man eigentlich will, denn sie verstärken nur das, was man nicht will. Die elegante Lösung ist, hat man das Übel erkannt, sich abzuwenden und ausschließlich auf das zu fokussieren, was man will.… Read the rest

Wirkung und Ursache

Eines der Grundgesetze der Wissenschaft ist, dass eine Ursache eine Wirkung hervorbringt. Im geistigen Bereich gibt es aber noch ein anderes Gesetz, das viel umfassender ist. Es erscheint, wenn man es nicht kennt und erfahren hat, absurd zu sein. Dieses Gesetz ist: Produziere die Wirkung.… Read the rest

Translate »