Weltsichten

Bei Online-Diskussionen und auch im “wirklichen Leben” prallen immer wieder zwei Weltbilder aufeinander, die man grob aufteilen kann in den Glauben, dass die physische Welt vom Subjekt unabhängig ist und in den Glauben (more…)

Denken und Glauben

Denken, freies Denken, und Glauben brauchen dringend eine neue Definition, denn die jetzige Handhabung trägt nur zur allgemeinen Verwirrung bei. Denken ist wie Atmen. Man kann es nicht abstellen, auch nicht in Meditationen (more…)

Propaganda

Menschen haben immer eine selektive Wahrnehmung und können nur einige der unzähligen Wahrscheinlichkeiten, die verfügbar sind, wahrnehmen. Die Frage ist, wer bestimmt, was wahrgenommen wird. (more…)

Translate »