Kooperation statt Gemein-schaft

Der Einzelne schuldet weder dem Staat, der eine Maschine ist, höchste Treue, noch der Gemeinschaft, die nur ein Teil des Lebens und nicht das ganze Leben ist. Seine Lehnspflicht muss der Wahrheit gehören, dem Selbst, dem Geiste, dem Göttlichen in sich und in allen:...

In 70 Jahren…

In 70 Jahren wird man uns als Neanderthaler betrachten, in dem Sinn, wie auch wir jetzt von Neanderthalern denken, nämlich als rückständige, unentwickelte, nichtswissende Spezies… Das ist meine Antwort auf einen Artikel von Adalbert Naumann, der unermüdlich...

In-dividuell

Es geht gar nicht anders, als ein individuell zu leben. Es ist ein Teil der allumfassenden Propaganda, die Menschen auf ein anonymes „Wir“ zu trimmen, damit Jeder seine eigenen Vorlieben und Absichten zugunsten eines scheinbar Größeren – dem Wir...

Vereinheitlichte Gesellschaft

Einheit in der Gesellschaft kommt nicht von Konformität. Einheit kann nur entstehen, wenn die Gleichheit und der Wert der unendlichen Vielfalt aller Individuen garantiert ist. Das Universum ist grenzenlos mannigfaltig.  Jedes Wesen hat eine eigene Art, die Idee der...

Der letzte Walzer der Tyrannen

In seinem Buch „Der letzte Walzer der Tyrannen“,  macht Ramtha einige Prophezeiungen für die Zukunft, die auf den Wahrscheinlichkeiten von 1987 basieren. Einige davon sind schon eingetroffen, wie z.B., dass man alten Menschen kein Geld (Rente) mehr geben...