Kämpfe Nicht – Fühle!

Unsere ganze Gesellschaft – und wie mir scheint, weltweit – ist auf das Kämpfen ausgerichtet. „Du musst dich durchkämpfen“ – „Ohne Fleiß kein Preis“ – Du musst arbeiten, bis dir das Blut aus den Fingern spritzt“ ...

Macht

Macht ist einfach das zu tun, was man tun will, wenn man es tun will. Das schließt auch alles Imaginierte mit ein, alles, was man sich vorstellen kann. Das ist Macht. Natürlich kann man auch nichts tun. Nur sollte es eben bewusst sein, sozusagen eine freie Wahl. Und...

Nein bedeutet Ja

Abraham Hicks sagt hier in einfachen Worten, wie die Erfahrungen angezogen werden. Empörung, Ablehnung und Kampf bewirken das Gegenteil von dem, was man eigentlich will, denn sie verstärken nur das, was man nicht will. Die elegante Lösung ist, hat man das Übel...

Leben heißt Unsicherheit

Es gibt keine Sicherheit im Leben, weil das Leben nicht anders als in Unsicherheit existieren kann. Daher kommt es, dass man, je sicherer man ist, desto weniger lebt. Der Tod ist die komplette Sicherheit. Sei also niemals auf Sicherheit aus, denn sonst bist du auf den...

Widerstand

Da Andere nicht in der eigenen Erfahrung schwingen können, können sie auch nicht in die Erfahrung eingreifen. Sie können Meinungen haben, aber wenn diese Meinungen die eigene Meinung nicht beeinflusst, sind diese Meinungen vollkommen irrelevant. Eine Million Menschen...