Anarchie

Obwohl ich mit Anarchie oder Anarchismus in dem Sinn symphathisiere, in dem ich die Herrschaft durch “Andere” als vollkommen unnatürlich erkenne, sehe ich auch, dass viele Menschen zur Zeit noch nicht fähig oder gewillt sind (more…)

Schau Nie Zurück

Alle, vor allem auch Politiker und die Wirtschaft, reden von “Sachzwängen”, also Sachen, Dinge, welche die Menschen zwingen, so oder so zu handeln – meistens so, dass es unangenehm ist. Diese “Sachzwänge” berufen sich sehr oft auf die Vergangenheit oder zumindest auf vorherige Ereignisse, (more…)

Günstlinge und Massen

“Die Wenigen, die das System verstehen, werden so sehr an seinen Profiten interessiert oder so abhängig sein von der Gunst des Systems, dass aus deren Reihen nie eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, mental unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne zu mutmaßen, dass das System ihren Interessen feindlich ist.”… Read the rest

Translate »