main

Tag Archives | macht

Eine Frage der Wahl

Die Wahl der Glaubenssätze oder Überzeugungen ist nicht leicht, weil das, was man bisher gelernt oder erfahren hat, dem eigentlich Gewünschten widerspricht. Man hält es einfach nicht für möglich, dass das Manifestieren so mühelos geschehen könnte, so …magisch. Kann es sein, dass es wirklich 99% Inspiration und 1 % Transpiration ist? Das Gegenteil von dem, […]

Weiterlesen ·

Die Zeichen folgen

  Viele Menschen denken, dass wenn sie reich wären, wären sie glücklich. Aber es funktioniert anders herum. Wenn man glücklich ist, folgt auch die Erfüllung aller anderen Wünsche – sofern man welche hat. Deshalb schreibt Neville Goddard zu recht, dass die Zeichen – z.B. Symbole wie Geld – dem inneren Seinszustand folgen und nicht vorausgehen, […]

Weiterlesen ·
Erlaubnisöffnung

Permission Slips

Es gibt jede Menge Hokuspokus „da Draußen“, wobei Hokuspokus für alle Methoden steht, die rational nicht erklärt werden können und was kann schon rational erklärt werden.  Spätestens beim sogenannten Urknall ist auch für die Wissenschaft Schluss. Aber der Hokuspokus in den offiziell anerkannten Wissenschaften wird ja nicht als Hokuspokus gesehen, sondern als DIE Wahrheit. Ebenso […]

Weiterlesen ·
Der Souverän

Der geprügelte Souverän

In den westlichen Demokratien wird gerne behauptet, dass das Volk der Souverän sei. Dazu werden in den verschiedenen Nationen alle paar Jahre Wahlen veranstaltet, damit der Souverän seinen Willen kundtue. Der Souverän geht auch brav zu diesen Wahlen und glaubt, es geschehe nach seinem Willen. (mehr …)

Weiterlesen ·
Möge die Macht mit dir sein

Macht

Macht ist einfach das zu tun, was man tun will, wenn man es tun will. Das schließt auch alles Imaginierte mit ein, alles, was man sich vorstellen kann. Das ist Macht. Natürlich kann man auch nichts tun. Nur sollte es eben bewusst sein, sozusagen eine freie Wahl. (mehr …)

Weiterlesen ·
Die 4 Gesetze der Schöpfung

Die 4 Gesetze der Schöpfung

Bashar spricht über die 4 Gesetze des Universums, wobei die ersten zwei eigentlich selbsterklärend sind. Das 3. Gesetz ist das „Gesetz der Anziehung“, das besagt, dass man die gleiche Frequenz dessen, was man manifestieren will, aussenden muss, damit es geschieht. Es muss also eine Identifizierung mit dem Gewünschten im Vorfeld stattfinden. Ich nenne das „Positives […]

Weiterlesen ·

Ohne Meditation wird Macht destruktiv

Macht korrumpiert, wenn sie nicht mit Selbsterkenntnis gepaart ist. Meditation ist nichts anderes, als zu sich selbst zu kommen, sich zu erkennen und durch diese Erkenntnis fähig zu sein, einen weitreichenden Überblick zu haben – über die eigenen Gedanken und das entsprechende Handeln. Aber es ist auch die Einsicht, dass die Menschheit untrennbar verbunden ist […]

Weiterlesen ·