main

Tag Archives | propaganda

Feindliche Übernahme

„Als feindliche Übernahme werden Aufkäufe bezeichnet, bei denen die Aktienmehrheit einer Aktiengesellschaft ohne Wissen des Managements erworben wird. In der Vergangenheit führten feindliche Übernahmen häufig zur Zerschlagung des Unternehmens, da ein Verkauf von Teilen der Aktiengesellschaft oft profitabler ist als die Weiterführung der Firma.“  Börsenlexikon So könnte man ungefähr die Machenschaften der internationalen Finanzwelt beschreiben, […]

Weiterlesen ·
Muhhtti

80 Jahre Knechtschaft?

Angenommen, ein Mensch lebt durchschnittlich 80 Jahre, was im nachhinein gesehen unglaublich kurz ist, wäre es dann nicht intelligent, diese 80 Jahre im eigenen Sinn zu leben? Wahrscheinlich würden die Meisten dem zustimmen, aber die Realität ist eine ganz andere. Tatsächlich wurden Menschen in der bekannten Geschichte ausschließlich von Wenigen beherrscht, welche willkürlich Gesetze und […]

Weiterlesen ·
Borgen

Demokratie ist Gespräch

Vor kurzem sah ich eine Folge von „Borgen – gefährliche Seilschaften“, eine dänische Serie, in der es um Intrigen und Macht der Parteien geht und auch um die Verbandelung der Politik mit den Medien. Obwohl diese Serie einige Anliegen der NWO – der neuen Weltordnung ans Herz legen will, ist sie alles in allem spannend […]

Weiterlesen ·
Wasserprivatisierung

(Wahl) Propaganda

Die Deutschen haben also am Sonntag mit großer Mehrheit die konservativen Parteien CDU und CSU gewählt. Angenommen, die Zahlen stimmen, dann ist das vor allem der Propaganda der Systemmedien zu verdanken, allen voran die ARD.  Die geschönte Realität, welche diese Medien den Deutschen vermitteln, gepaart mit Angsmacherei, hat dazu geführt, dass sich die Meisten für […]

Weiterlesen ·
Vom Positiven Denken zum Positiven Fühlen

Missverständnisse beim Positiven Denken

Das Missverständnis beim „Positiven Denken“ beginnt schon mit der Definition von positiv, die gewöhnlich als schön, gut, erfolgreich und so weiter begriffen wird. Aber das ist eigentlich nicht das, worum es beim positiven Denken geht. Sollte man in der Lage sein, das ständige Geplapper seiner Gedanken zum Denken zu ordnen – und hier beginnt schon […]

Weiterlesen ·

Austerität = Mangelbewusstsein

Entgegen jedweder ökonomischer Intelligenz soll in Europa das Austeritätsprinzip installiert werden. Laut Wikipedia ist Austerität ein Fremdwort für „Strenge“ oder „Sparsamkeit“. Es wird heute vor allem in ökonomischen Zusammenhängen gebraucht und bezeichnet dann eine staatliche Haushaltspolitik, die einen ausgeglichenen Staatshaushalt ohne Neuverschuldung anstrebt.“  Ja, so wird es verkauft, obwohl die Regierungen genau das Gegenteil machen, […]

Weiterlesen ·
Zeichen der Bewusstseins-Verschiebung

Zeichen der Bewusstseins-Verschiebung

Seit geraumer Zeit, aber beschleunigt in 2012, vermehren sich die Zeichen und Manifestationen der Bewusstseinsverschiebung zum Guten, ja geradezu Humanitären. Obwohl die dunkle Kabale alle ihre Macht aufbietet, um die Massen (was immer das ist) durch pausenlose Propaganda, Lügen, Verschleierungen und Täuschungen auf Kurs zu halten, funktioniert es nicht mehr reibungslos. Es gibt mehr und […]

Weiterlesen ·