Sag es laut

Schallwellen

Elias hat in einer seiner Sitzungen über ein weiteres fantastisches mentales und physisches Werkzeug gesprochen: Die Stimme. Wenn man die Intentionen und Wünsche laut ausspricht, hat das eine größere und schnellere Wirkung, als wenn man sie nur denkt. Die laut ausgesprochenen Worte sind gewissermaßen wie eine chemische Reaktion. Die “links of consciousness” – sozusagen geistige Moleküle – verbinden sich schneller und kondensieren zu Materie.

Auch Seth sprach einmal darüber, dass die Pyramiden und ähnliche Bauwerke mit Hilfe von Tönen erbaut wurden. Es scheint so, dass die Hyperboräer und auch noch die Arier über diese mentale Technik verfügten. Auf jeden Fall ist diese Tool bemerkenswert. Mehr davon in englisch hier…

Elias: Visualisiere Deine Gedanken im Bewusstsein als Wellen in der Luft. Sie sind auf der physischen Ebene innerhalt eures Zeitrahmens. Deshalb hat die Zeit einen gewissen Einfluss auf sie, aber als Luftwellen scheinen sie unsichtbar in der Luft zu schweben, so wie die Luft selber als Ausdruck des Zeitelements gelten kann.

Nun könnte man den Ausdruck der Stimme als chemische Reaktion in der Luft sehen. Man könnte das gewissermaßen als eine Art Kondensation begreifen, in dem Moleküle sich sammeln, wenn man die “links of consciousness” (Verbindungen im Bewusstsein) instruiert, sich zu einem soliden Objekt zu gestalten, ähnlich wie Moleküle sich sammeln um Wassertropfen zu bilden, die dann als Regen oder Nebel niedergehen. Das erzeugt eine Dichte, die man physisch sehen kann. Wenn die Moleküle weiter voneinander entfernt sind, wirst du sie nicht unbedingt sehen können.  Bei größerer Entfernung der Moleküle wird man die Wirkung als Feuchtigkeit spüren, aber du siehst dann nicht die Wassertropfen in der Luft.

(more…)

Wie Imagination wirkt

Die Vorstellungskraft ist sicher eines der wirksamsten mentalen Werkzeuge des Menschen und ich habe schon häufig dazu Zitate einiger der intelligentesten Wesen des Universums gebracht.

Aber wie wirkt Imagination?

Imagination ist gewissermaßen ein “Reset Knopf”, mit dem man die neurologischen Pfade wieder in die Richtung bringen kann, in die man gehen will.… Read the rest

Permission Slips

Es gibt jede Menge Hokuspokus “da Draußen”, wobei Hokuspokus für alle Methoden steht, die rational nicht erklärt werden können und was kann schon rational erklärt werden.  Spätestens beim sogenannten Urknall ist auch für die Wissenschaft Schluss. Aber der Hokuspokus in den offiziell anerkannten Wissenschaften wird ja nicht als Hokuspokus gesehen, sondern als DIE Wahrheit.… Read the rest

Verändere den Augenblick

Verändere den Augenblick

Wir sagen immer wieder: Lenke deine Aufmerksamkeit von dem, was dir nicht gefällt auf das, was dir gefällt. Auf diese Art und Weise veränderst du den Augenblick. Nicht sofort, aber es wird beginnen, sich zu verändern.

Verändere den Augenblick
Wenn du jeden Morgen in den nächsten 30 Tagen beginnst, in dem du sagst “Ich beabsichtige das zu sehen, was ich sehen will, egal mit wem ich arbeite, egal, mit wem ich spreche, egal, wo ich gerade bin, egal, was ich gerade tue:

Ich beabsichtige das zu sehen, was ich seh</p/>
</p><p>Du wirst den Augenblick deiner Lebenserfahrung verändern und all die Dinge, welche dir jetzt missfallen, werden aus deiner Erfahrung verschwinden und werden durch Dinge ersetzt, die dir gefallen.… <a href=Read the rest

Frohe Weihnachten

Weihnachten ist ein Symbol, wie auch die Sonne bei der Wintersonnenwende, für die Geburt des “neuen” Bewusstseins.

Natürlich ist der status quo noch grausig. Der “Block” oder die sogenannte westliche Wertegemeinschaft  ist immer noch im Griff von Menschen, die buchstäblich von allen guten Geistern verlassen sind.… Read the rest

Translate »