Was ist Weisheit

EmotonMeine Definition von Weisheit ist Liebe, die ich wiederum als Wissen (Selbsterkenntnis, Einsicht) und Wertschätzung definiere. Auch Erleuchtung ist Liebe. Wenn es Unterschiede zwischen Weisheit und Erleuchtung gibt, dann sind sie nur graduell.

Ein wesentlicher Aspekt von Weisheit ist Souveränität, Selbstbestimmung, und Selbstermächtigung und die gibt es eben nur, wenn man “weiß”, also mehr oder weniger weise ist. … Read the rest

Der geprügelte Souverän

In den westlichen Demokratien wird gerne behauptet, dass das Volk der Souverän sei. Dazu werden in den verschiedenen Nationen alle paar Jahre Wahlen veranstaltet, damit der Souverän seinen Willen kundtue. Der Souverän geht auch brav zu diesen Wahlen und glaubt, es geschehe nach seinem Willen. (more…)

Ghislaine Lanctot

Was bringt eine 66 jährige Mutter von 4 Kindern und Großmutter von 9 Enkeln dazu, Erfahrungen im Gefängnis zu machen statt ruhig in einem Schaukelstuhl zu sitzen oder durch die Welt zu reisen?

Diese Interviews mit Ghislaine Lanctot, Autorin des Buches “Die Medizin Mafia” und “Escape to Prison” beschreiben ihren Weg zu einem souveränen Menschen, mit allen riesigen Stolpersteinen, die ihr “das System” in den Weg geworfen hat…

[dailymotion]http://www.dailymotion.com/video/xc8t6s_interview-mit-ghis-1_webcam[/dailymotion]… Read the rest

In 70 Jahren…

In 70 Jahren wird man uns als Neanderthaler betrachten, in dem Sinn, wie auch wir jetzt von Neanderthalern denken, nämlich als rückständige, unentwickelte, nichtswissende Spezies…

Das ist meine Antwort auf einen Artikel von Adalbert Naumann, der unermüdlich aufklärt, um zu “ungebundenem Denken” anzuregen…

Aber ich glaube, dass es nicht so lange dauern wird, bis eine kritische Masse an Menschen einsieht, was wirklich geschieht.… Read the rest

Translate »