Glaubenssätze III

Mir gefällt der Begriff “Glaubenssätze” nicht besonders, aber andere Begriffe wie z.B. Theorie verdeutlichen einfach nicht die Wucht, mit der Glaubenssätze wirken. Das Wissen um Glaubenssätze hebt das Denken nicht auf. Denken und Einsicht sind mehr denn je notwendig – der Zeitstrom hat sich eindeutig beschleunigt – um fähig zu sein, die Erfahrungen zu steuern, wenn man kein Opfer äusserer Ereignisse sein will, was nichts anderes bedeutet, als ein Opfer übernommener oder erworbener Glaubenssätze zu sein.… Read the rest

Associations and Crisis

This is an excerpt of a very interesting and enlightening session  from Elias who speaks also about crisis.  The whole session deals mainly about associatons and can be found at  Eliasweb.

I will express to you one encouragement that may not seem to be an encouragement presently, but in actuality, it is a physical example that your planet, that your world, is actually shifting and that you can visibly see.… Read the rest

Glaubenssätze II

Glauben heisst sehenEin Einwand, der bei der Wirksamkeit der eigenen Glaubenssätze gerne gebracht wird ist, dass man nicht allein auf der Welt ist, sondern dass man von anderen Menschen umgeben ist, die ebenfalls ihre eigenen Glaubenssätze haben und dass man deshalb nicht wirklich selbstbestimmt leben kann.… Read the rest

Glaubenssätze

Gibt es Menschentypen, die bei der Auswahl ihrer Glaubenssätze besonders geschickt oder besonders ungeschickt sind? Diese Frage wurde in einem Forum gestellt und weiter unten meine Antwort. Nur zu Erinnerung: Glaubenssätze sind die Filter, durch welche die Wahrnehmung der Realität gestaltet wird.… Read the rest

Relationships

Selfawareness

So many people want a happy relationship and so many are everything but happy together. They expect happiness from their partners, parents expect happiness from their children, charity people expect gratefulness from alms…. Expectations, expectations, expectations and quasi all are a deception – must be a deception, because nobody can give you what you really want: You, Yourself. … Read the rest

Die Volks-Lobby

Ich wähle mich selbst
Lobbyisten sind Menschen, die in der Lobby – der Empfangshalle der Regierungen zum Beispiel – herumhängen und warten, bis sie einen einflussreichen Menschen für sich und ihr Anliegen gewinnen können. Natürlich ist das ein naives Bild. Schon lange hängen die Lobbyisten nicht mehr in den Empfangshallen herum, sondern werden mit Glanz und Gloria sofort in den Regierungsetagen empfangen.… Read the rest

Die Magie der Germanen

Rune ElhazLange Zeit wurden Rituale belächelt und als Aberglauben betrachtet. Doch gerade die moderne Psychologie hat den Damm dieser “modernen Ansichten” durchbrochen. Sie wies nach, daß die Menschen kaum durch blosse Reden und Argumente beeinflusst werden können. Diese Erkenntnis führte zu der Frage: Wie kann man Menschen beeinflussen?… Read the rest

To Act or not to Act

Action was never meant to create… You can’t see things that are right under your nose when you’ve been beating the drum that is different from what you are wanting.

It’s amazing how things come into place when you use the power of the Laws of the Universe and stop believing you create through the mundane, mediocre, not-very-powerful-at-all action that you muster by dragging your body from place to place.… Read the rest

Translate »