Noch Einmal

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte, würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen. Ich würde nicht so perfekt sein wollen, ich würde mich mehr entspannen. Ich wäre ein bisschen verrückter, als ich es gewesen bin. Ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen....

Creation Box

Der kleine Flashclip zeigt einige mentale Werkzeuge, die auf jeden Fall in die Werkzeugkiste der bewussten Erschaffung  gehören. Das Jahresende ist wie geschaffen, um sich daran zu erinnern und sie – falls notwendig – aufzupolieren. In diesem Sinne wünsche...

Hochmut kommt vor dem Fall

Es erfordert hohen, starken Mut, um in diesem Leben zu tieferen Einsichten über die Wirklichkeit zu gelangen, denn dabei ist es nicht leicht, die eigene Beschränktheit zu überwinden, da diese geistige Enge  durch die materielle äußere Welt pausenlos gespiegelt wird....

Seths Maximen

Etwas, an das man sich in jedem Augenblick erinnern sollte, ist, dass die Zukunft im Jetzt gemacht wird, und dass „dort“ nur geschehen kann, was man im Jetzt pflanzt – was im Jetzt kultiviert wird. Seths Maximen drücken dies kurz und bündig...

La’akea – Das Heilige Licht

Im kleinen polynesischen Wörterbuch steht: „La’a kea ist, einen Schutzkreis aus weißem Licht zu visualisieren“. In seinem Buch „Der Stadtschamane“ geht Serge Kahili King eher nicht auf die Definition als Schutzkreis ein, da er der Meinung...

Was passiert 2012?

Die Spekulationen um 2012 reichen von Weltuntergangsszenarien bis hin zu dem Glauben, dass gar nichts passiert. Aber große Mythologien wie der Mayakalender oder die Apokalypse sagen ein Ende der Zeit voraus, was nicht das Ende der Welt bedeutet, sondern der Beginn...

Das Hauptkriterium

Das einzige Mittel, das wirklich hilft, um glücklich zu sein, ist,  sich zuerst glücklich zu fühlen – egal wie die äußeren Umstände gerade sind. Das ist natürlich nicht einfach, aber es erscheint mir noch viel schwieriger, immer latent unglücklich zu sein. Ein...

Der Sinn des Lebens

Der Einzelne schuldet weder dem Staat, der eine Maschine ist, höchste Treue, noch der Gemeinschaft, die nur ein Teil des Lebens und nicht das ganze Leben ist. Seine Lehnspflicht muss der Wahrheit gehören, dem Selbst, dem Geiste, dem Göttlichen in sich und in allen:...