Wer die Wahl hat…

hat scheinbar nicht immer die Qual oder anders gesagt, macht sich wenig Gedanken über seine Entscheidung. So scheint es jedenfalls zu sein, jetzt, nach dem die Bundestagswahl 2009 vorbei ist. Die Deutschen haben eine „bürgerliche“ Mehrheit gewählt und ich...

Sei wie eine Lilie

38 Darum sage ich euch: Sorgt nicht um euer Leben, was ihr essen sollt, auch nicht um euren Leib, was ihr anziehen sollt. 39 Denn das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung. 40 Seht die Raben an: sie säen nicht, sie ernten auch nicht, sie...

Ramthas Trinkspruch

Vom Herrn und Gott meines Seins auf die Herrlichkeit Gottes auf diesen heutigen Tag. Erkenne meine persönlichen Bedürfnisse, auf dass sie sich in meinem Leben manifestieren. Und schenke mir den Mut, sie anzunehmen. Auf das Leben. In Ewigkeit, für immer und immer. So...

Kooperation: Ja! Opfer: Nein!

Der Opfergedanke geistert wieder durch das Bewusstsein vieler Menschen, vor allem der Politiker, welche ihn selbstverständlich nur für „das Volk“ vorgesehen haben. Auch das allseits präsente „Wir“ bedeutet in letzter Konsequenz die...

Eigennutz?

„…der Mensch ist leider nicht uneigenützig“ Das oder so ähnlich lese ich ständig in vielen Foren. Vielleicht sollte man zuerst einmal den Begriff „eigennützig“ klären. Es ist natürlich, dass der Mensch „eigen-nützig“ ist. Es...