99 % Inspiration 1 % Transpiration

Die Macht der Illusion

Nutze die Macht der Illusion und
verfalle nicht der Illusion der Macht

Diese Meditation führt an einen selbstgenerierten Ort des Friedens und ist beispielhaft für Positives Fühlen. Denn nur in dem man sich zu sich Selbst begibt und die Welt aus dieser Perspektive heraus erkennt, kann man die Ereignisse und Dinge manifestieren, die man selber will.

Verändere den Augenblick

Als Pandora neugierig ihre Büchse öffnete schüttete sie damit sämtliches Elend auf die Menschheit aus. Erschrocken schloß sie die Büchse und zurück blieb die Hoffnung. So weit die Mythologie. Ich denke aber, dass auch die Hoffnung entkam, denn sie trägt nicht wenig bei zum Elend der Menschen.

Glaubenssätze

Mir gefällt der Begriff „Glaubenssätze“ nicht besonders, aber andere Begriffe wie z.B. Theorie verdeutlichen einfach nicht die Wucht, mit der Glaubenssätze wirken. Das Wissen um Glaubenssätze hebt das Denken nicht auf. Denken und Einsicht sind mehr denn je notwendig – der Zeitstrom hat sich eindeutig beschleunigt – um fähig zu sein, die Erfahrungen zu steuern, wenn man kein Opfer äusserer Ereignisse sein will, was nichts anderes bedeutet, als ein Opfer übernommener oder erworbener Glaubenssätze zu sein.

Die 4 Gesetze der Schöpfung

Die ersten zwei sind selbsterklärend. Das 3. Gesetz ist das “Gesetz der Anziehung”, das besagt, dass man die gleiche Frequenz dessen, was man manifestieren will, aussenden muss, damit es geschieht. Es muss also eine Identifizierung mit dem Gewünschten im Vorfeld stattfinden. Ich nenne das „Positives Fühlen“.

Resonance of the Land

There are certain simple steps that can be followed, whenever you find yourself in a difficult situation, whether the condition is one of poor health, a stressful personal involvement with another, a financial dilemma, or whatever.Bashar speaks about the location as a projection and as un important part of what oneself deems to be. Location is within, as he says. This explains why some locations make happy and some locations make one feel uncomfortable. In another context he said: “Frequency is a property of the location.” Something to think about…

Animal Reflections

Let’s keep this simple, a step at a time. Even though you have on your planet this understanding of, what you call, a Golden Rule, you understand? “Do unto others as you would have them do unto you.” In actual fact, even though that is in itself a truth, a more fundamental and precise way to understand that principle is as follows, in that, ” you will do to others what you are willing to do to yourself.

Emergency Kit

Seth, channelled by Jane Roberts, gives here very good advice on how to act in case of emergency.  There are certain simple steps that can be followed, whenever you find yourself in a difficult situation, whether the condition is one of poor health, a stressful personal involvement with another, a financial dilemma, or whatever.…

Aufklärung und Bildung

Wenn jetzt dann keine Auf-kärung - also mehr Wissen - stattfindet, werden die unangenehmen Zustände, die jetzt in großen Teilen der Welt herrschen, noch unangenehmer. Das muss allerdings keine zwangsläufige Entwicklung sein, gewissermaßen eine Gottgegebene, sondern...

Glaubenssätze

"Wer mir einen Glauben geben will ist mein Feind", so sagte Osho einst und ich verstehe ihn sehr gut. Man ist umgeben von Menschen, die einem ihre Glaubenssätze aufdrücken wollen - und das nicht nur in den diversen Kirchen. In der Politik erleben wir gerade eine...

Zensur wohin das Auge blickt

Das zentralasiatische Land Kasachstan hat aus Angst vor Kritik durch Regierungsgegnern eine Internet-Zensur eingeführt. Der autoritäre Präsident Nursultan Nasarbajew unterzeichnete ein Gesetz, nach dem etwa Meinungsbeiträge in Blogs und Chats unter besondere Kontrolle...

Das Geschenk

Keine einzige gute Nachricht in den Medien - nur Schwarze Messen... Deshalb veröffentliche ich diese kleine Geschichte, die ein Beispiel ist, wie Liebe - Wissen und Wertschätzung - alles überwinden kann, auch die aktuelle extrem menschenfeindliche Politik... Der...

Die ewige Ruhe

Die Trauerfeier von Michael Jackson brachte sie mal wieder ans Tageslicht, die "ewige Ruhe". Viele der Redner und Sänger und sonstigen Betroffenen wünschten ihm penetrant die "ewige Ruhe".  Diese Trauerverantstaltung vor leerem Sarg war so depressiv, dass ich bald...

Über das Lachen

Chief Joseph spricht hier über die Wirksamkeit des Lachens als starkes mentales Werkzeug, um sich gut zu fühlen... Es klingt so einfach, aber sich gut zu fühlen, vor allem sich mit sich selbst gut zu fühlen,  ist das "Geheimnis" für alles, was man sich wünscht. Sich...

Gymnastik für Begriffe

Die Bedeutung von Begriffen - Worten -  entspricht dem Verständnis des Sprechenden und dem Verständnis des Aufnehmenden. Wenn dieses Verstehen fehlt, kann man noch so viele Worte gebrauchen, ohne dass man gehört wird. Eines der besten Beispiele dafür sind die...

Mehrheiten

Demokratische Systeme sind durch Mehrheiten legitimiert. Das ist jedenfalls der Grundgedanke. Umgesetzt werden soll dieses System durch eine "Regierung", die von den meisten gewählten Volksvertretern gebildet wird. Von diesen Volksvertretern wird erwartet, dass sie...

Jedem das Seine

In einem Blogkommentar schrieb vor kurzem jemand: "Popper kritisiert Platon, weil sein idealer Staat bekanntlich “Jedem das Seine” also jedem den ihm aus Stand zukommenden Platz zuweist, was heute verwendet ein Rückschritt hinter die Grundwerte der Aufklärung...

Aufklärung

Ich habe natürlich überhaupt nichts gegen die Naturwissenschaften. Im Gegenteil.  Sie sind ein interessanter und effektiver Weg, mehr über die Natur und den Menschen herauszufinden. Alle Naturwissenschaftler, die ich je persönlich getroffen habe, würden ihre...

Kompromiss vs. Kooperation

Wahrnehmung ist eines der wichtigsten mentalen Werkzeuge, denn mit der Wahrnehmung wird die physische Welt generiert. Sie ist eine Art Projektor, welcher die ganzen physischen Formen projiziert und wie die Formen aussehen, wird bestimmt durch die aktiven Glaubenssätze...

Bücherverbrennungen

Es ist so weit. Die Bücher werden wieder verbrannt...  Unter dem fadenscheinigen Vorwand der Bekämpfung von Kinderpornographie wird jetzt das Internet zensiert. Damit hat die "Regierung" den Fuß in die Tür gestellt und wird nach und nach alles, was nicht auf ...

Guter Geist – Schlechter Geist

Ich lese immer noch gelegentlich - oder immer wieder - in dem Buch "Opening zu Channel von Sanaya Roman und Duane Packer, das es auch auf deutsch mit dem Titel " Das Praxisbuch des Channelns" gibt. Unter den vielen Themen zu Channelling und wie man Channeln lernt,...

WIR

Grundsätzlich finde ich die Idee von alternativen Gesellschaftssystemen wie Auroville oder Damanhur, etc. sympathisch. Was mir auf Anhieb nicht gefällt, ist das "WIR-Gefühl", das auch in der sogenannten Demokratie übermäßig eingesetzt wird.  Ein »WIR«, ein Kollektiv,...

Angst oder Liebe?

P'taahs wichtigste Botschaft P'taah ist eine dieser gechannelten Wesenheiten, welche eine große Hilfe sind, um die aktuellen Veränderungen im Bewusstsein besser verstehen zu können. Ähnlich wie Seth, Elias, Abraham und Andere lehrt auch P'taah , daß die Menschen durch...

Pfingsten

An Pfingsten wird in der christlichen Kirche das Kommen des Heiligen Geistes, der oft in Form einer Taube symbolisiert ist,  gefeiert. Die Auswirkungen des Heiligen Geistes werden selbst in der Kirche als wunderbar beschrieben wie z.B. das Reden und Verstehen fremder...

Die Welt ist eine Scheibe

"Glauben Sie, dass es heute einen ähnlich bedeutsamen Irrtum gibt wie die Vorstellung, die Welt sei eine Scheibe? Wenn ja, welchen?" Dies ist die zentrale Frage aus der Begrüßungs-Rede von Prof. Dr. Ing. Wolfgang Reitzle zur Eröffnung des Kongresses ,,Deutschland eine...

Ockhams Rasiermesser

Kennen Sie Ockham's Razor? Wilhelm von Ockham (1300-1349) war ein Franziskanermönch und Gelehrter im 14. Jahrundert und einer der bedeutendsten Philosophen des späten Mittelalters. Immer am Rande der Häresie stellte er revolutionäre Theorien über das Allgemeine und...

Vimala Thakar

Vimala Thakar starb im März 2009 in ihrer Heimat in Rajasthan, Indien. Obwohl sie so ein erleuchtetes Wesen ist, fand ihr Tod kaum eine Notiz in der westlichen Presse. Für Frauen gibt es ja nicht allzu viele spirituelle Vorbilder, sozusagen, und man könnte annehmen,...

Ich liebe Tiere!

Vegetarisches Essen bedeutet für mich nicht nur das Kümmern um meine eigene Gesundheit, sondern vor allem das Kümmern um die Gesundheit der Tiere, oder, besser gesagt, um das Leben der Tiere. Es erscheint mir grausam, fühlende Lebewesen zu töten, um sie dann zu essen,...

Schweinegrippe

Alle Welt spricht von der Schweinegrippe und dieses Thema hat die bisherige Betroffenheit über die Finanzkrise fast vollkommen überschrieben. Vielleicht ist das auch der Sinn und Zweck dieser Aktion - schnell ein neuer Schock,  denn es wird  immer schwieriger zu...

Exzellenz

Bildung ist bis jetzt ziel-orientiert: was man darin lernt ist nicht wichtig, wichtig ist die Überprüfung des Gelernten, die ein oder zwei Jahre später kommt. Diese Art von Lernen macht die Zukunft wichtig, wichtiger als die Gegenwart. Es opfert die Gegenwart...

Krieg und Frieden

Gerade jetzt, wo die Problemerzeuger - die Klimakatastrophenpropheten, die Kriegshetzer und Krisenwahrsager wieder sehr aktiv sind, ist es höchste Zeit, die eigene persönliche Macht freizulegen. Die geniale Aussage von Abraham wirft ein Licht, auf das, was jeder tun...

Affirmationen

Affirmationen sind positive Aussagen, die eine Situation beschreiben und die, wenn sie öfters wiederholt werden, das so-genannte Unterbewusstsein beeindrucken und auf diese Weise positive Handlungen hervorrufen sollen. Ich denke aber, dass das "Unterbewusste" so gar...

Sachzwänge?

Ich habe in letzter Zeit ein paar Mal Politsendungen à la Maischinger angesehen und bin entsetzt, von was für fantasielosen, jammernden Politiker wir regiert (regiert!) werden. Warum geht kein Aufschrei durch Deutschland ab diesen tristen und fast möchte ich sagen...

Alles Steht Bereit!

Das ist das Channeling vom 14.04.2009 von Sheldan Nidle, der für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation spricht... Selamat Jarin! Wir kommen zu euch mit weiteren Dingen, über die wir sprechen wollen. Während eure Welt sich durch das anhaltende...

Bildung

Bildung ist die Fähigkeit, sich ein BILD machen zu können - eine Vision, eine klare Vorstellung, eine visualisierte Absicht. Der Begriff Bildung sagt dies eigentlich schon deutlich genug. Dieses "Bild" wird dann die universalen Kräfte anziehen, die es erfüllen. Die...

Frauenemanzipation

Osho war ein Gegner der Emanzipation der Frauen, so wie sie praktiziert wurde und noch wird. Und wenn er von “mehr Weiblichkeit” spricht, so handelt es sich ganz sicher um die Qualitäten, die als weiblich bezeichnet werden, wie z.B. Emotion und Intuition,die aber...

Zeitgeist

Das Zeitgeist Movement ist eine dieser Organisationen, die bereit stehen, wenn das jetzige System langsam aber sicher zusammenbricht. Sie haben sich menschenfreundlichere Werte auf die Fahne geschrieben, als das im jetzigen System, in dem es nur um Eliten, Macht und...

Zufälle?

Vielleicht sollte ich bei der Quantenphysik beginnen: Die Quantenphysik könnte noch viel tiefer in die Wirklichkeit eindringen, wenn sie nicht auch (wie alle Wissenschaften),  eine geradezu panische Angst vor der subjektiven Wahrnehmung hätte. Es ist drollig, dass die...

Konsens?

Die heilige Kuh Konsens wird immer dann bemüht, wenn irgendwelche Autoritäten ihre Macht sichern wollen. Die Gängelung des Individuums via Konsens führt natürlich, wie bei jeder von außen kommenden Macht, viel öfter zu Missbrauch als zu produktiven Zuständen. Um...

Imagination

Mir scheint, dass der Unterschied zwischen Fantasie und Imagination nur in den Assoziationen zu den Begriffen liegt. Beide entspringen einem Wunsch und es ist immer ein Individuum, das diesen Wunsch hat. Fantasie wird im Allgemeinen als Träumerei definiert, wobei...

Permission Slips

Es gibt jede Menge Hokuspokus "da Draußen", wobei Hokuspokus für alle Methoden steht, die rational nicht erklärt werden können und was kann schon rational erklärt werden.  Spätestens beim sogenannten Urknall ist auch für die Wissenschaft Schluss. Aber der Hokuspokus...

Definitionen

Es ist eine der Hauptaufgaben des sich entwickelnden Menschen - eines Philosophen im besten Sinne - Ereignisse, Begriffe... zu definieren, auch neu zu definieren? Die Definition ist ein sehr wirksames Mittel, um "die Zukunft" zu erschaffen, denn die Definitionen sind...

Kooperation statt Gemein-schaft

Der Einzelne schuldet weder dem Staat, der eine Maschine ist, höchste Treue, noch der Gemeinschaft, die nur ein Teil des Lebens und nicht das ganze Leben ist. Seine Lehnspflicht muss der Wahrheit gehören, dem Selbst, dem Geiste, dem Göttlichen in sich und in allen:...

Der kreative Mechanismus

Der kreative Mechanismus wird immer in Gang gesetzt, wenn man einen Gedanken (oder eine Vorstellung) erzeugt, die NICHT bewertet werden, weder ob es richtig oder falsch ist, positiv oder negativ gut oder schlecht sondern  sofort mit der Erzeugung dessen beginnt, was...

Aberglauben

Es gibt keinen Aberglauben. Es gibt nur Glaubenssätze, die mehr oder weniger erfreulich sind und Glaubenssätze beziehen sich bei weitem nicht nur auf Religion. Alles in dieser Welt ist Glauben, bis auf wenige Wahrheiten wie Du existierst Das Eines ist Alles und Alles...

Kämpfe Nicht – Fühle!

Unsere ganze Gesellschaft - und wie mir scheint, weltweit - ist auf das Kämpfen ausgerichtet. "Du musst dich durchkämpfen" - "Ohne Fleiß kein Preis" - Du musst arbeiten, bis dir das Blut aus den Fingern spritzt"  - endlose  Sprüche, auf die schon die Kleinsten im...

Krishnamurti über Kriege

Diese Aussage von Krishnamurti sagt die Wahrheit über die Verantwortlichen für Kriege. Wir sind es selber, jeder Einzelne, der dazu beiträgt. Offensichtlich sind es vor allem die Menschen "im Block", also NATOland, welche diese blutigen und zerstörerischen Handlungen...

Die Sprache

Die Sprache ist ein weiteres "mentales Werkzeug" in einem physischen Bewusstseinsbereich und natürlich drückt sie das Denken aus. Das Denken selber ist eine Interpretation der direkten Wahrnehmungen, der Erfahrungen jeder Art, und bei Erfahrungen sozusagen mystischer...

Begriffsdefinitionen

Ist es nicht eine der Hauptaufgaben eines philosophisch interessierten Menschen - eines Philosophen - Ereignisse, Begriffe...zu definieren, auch neu zu definieren? Die Definition ist ein sehr wirksames Mittel, um  "die Zukunft" zu erschaffen, denn sie ist die...

Imaginiere mehr… Beobachte weniger

Man kann einfach ein Drehbuch der Wünsche schreiben und so das Erträumte realisieren. Die wirkungsvollste Schnittstelle mit allen Dimensionen ist dabei die Imagination.  Das  Training der Imagination hat deshalb oberste Priorität.  Danach kann man...

Pandoras Büchse

Als Pandora neugierig ihre Büchse öffnete schüttete sie damit sämtliches Elend auf die Menschheit aus. Erschrocken schloß sie die Büchse und zurück blieb die Hoffnung. So weit die Mythologie. Ich denke aber, dass auch die Hoffnung entkam, denn sie trägt nicht wenig...

Der Lohn des Lebens

Das ist ein Auszug aus dem "Weissen Buch" von Ramtha. Dieses Weisse Buch ist ungeheuer spannend, denn Ramtha spricht über die Schöpfungsgeschichte, warum Gott sich als Mensch verkörpert, über den Tod und das ewige Leben, auch in dem man die Fähigkeit erlangt, den...

Verändere den Augenblick

Wir sagen immer wieder: Lenke deine Aufmerksamkeit von dem, was dir nicht gefällt auf das, was dir gefällt. Auf diese Art und Weise veränderst du den Augenblick. Nicht sofort, aber es wird beginnen, sich zu verändern. Wenn du jeden Morgen in den nächsten 30 Tagen...

Frohe Weihnachten

Weihnachten ist ein Symbol, wie auch die Sonne bei der Wintersonnenwende, für die Geburt des “neuen” Bewusstseins. Natürlich ist der status quo noch grausig. Der "Block" oder die sogenannte westliche Wertegemeinschaft  ist immer noch im Griff von Menschen, die...

Die Zeichen folgen

Viele Menschen denken, dass wenn sie reich wären, wären sie glücklich. Aber es funktioniert anders herum. Wenn man glücklich ist, folgt auch die Erfüllung aller anderen Wünsche - sofern man welche hat. Deshalb schreibt Neville Goddard zu recht, dass die Zeichen - z.B....

Bethlehem heute

Ihr seid alle perfekt und expandierend. Ihr werdet alle geliebt und seid wertvoll. Ihr seid alle hier, um Erfahrungen zu erleben und das Beste zu tun, was ihr tun könnt. Ihr seid hier nicht in einem Test oder Gerichtsverfahren; ihr seid hier als Schöpfer und Teil...

Feindliche Übernahme

"Als feindliche Übernahme werden Aufkäufe bezeichnet, bei denen die Aktienmehrheit einer Aktiengesellschaft ohne Wissen des Managements erworben wird. In der Vergangenheit führten feindliche Übernahmen häufig zur Zerschlagung des Unternehmens, da ein Verkauf von...

Milarepa oder wie man Dämonen besiegt

Es lebte einmal vor langer, langer Zeit in einem fernen Land ein grosser tibetischer Dichter namens Milarepa, der jahrzehntelang studierte und meditierte. Er zog über das Land und lehrte die Dorfbewohner, denen er begegnete, sich in Barmherzigkeit und Mitgefühl zu...

Wie Imagination wirkt

Die Vorstellungskraft ist sicher eines der wirksamsten mentalen Werkzeuge des Menschen und ich habe schon häufig dazu Zitate einiger der intelligentesten Wesen des Universums gebracht. Aber wie wirkt Imagination? Imagination ist gewissermaßen ein "Reset Knopf", mit...

Langweilige Konformität?

Ihr habt eure Schöpfung im Rahmen von schwarz und weiß erschöpft und erkennt nun, dass ihr viel mehr Kreativität zur Verfügung habt. Wie ich schon sagte, es ist eure Wahl, die Richtung zu bestimmen. Ich biete euch nur Erklärungen an, dass, egal welche Wahl ihr in...

Seth über Tiere

Diese Aussagen von Seth über Tiere und vor allem das Essen von Tieren, räumt auf mit dem unbewussten verschlingen von Fleisch. "Man ist was man isst" ist wahr. Das sollte doch Manchem zu denken geben, ob man wirklich das Fleisch von gequälten und unglücklichen Tieren...

Die 10 Gebote von Osho

Osho (1931 – 1990) wurde  nach seinen 10 Geboten gefragt. Obwohl seine ganzen Aussagen darauf abzielten, die Menschen frei und selbstbestimmt zu machen - das Gegenteil von Geboten oder Gesetzen, konnten seine Jünger es nicht lassen, sozusagen seine Führung zu...

Die 72 mächtigsten Menschen der Welt

Das Systemmedium Forbes hat mal wieder 72 Menschen - einer pro 100 Millionen - zu den mächtigsten Menschen der Welt gekürt. An vorderster Front sind Politiker und mit Ausnahme des chinesischen Präsidenten wurden diese demokratisch gewählt, d.h., das Volk hat ihnen die...

Die tägliche Gotteslästerung

"Blasphemie (altgr. ἡ βλασφημία, τῆς βλασφημίας – blasphêmía – die ‚Rufschädigung‘, zusammengesetzt aus βλάπτειν – bláptein – ‚Schaden bringen‘, ‚benachteiligen‘ und ἡ φήμη – phếmê oder dorisch ἡ φάμα – pháma – ‚die Kunde‘, ‚der Ruf‘) bezeichnet das Verhöhnen oder...

80 Jahre Knechtschaft?

Angenommen, ein Mensch lebt durchschnittlich 80 Jahre, was im nachhinein gesehen unglaublich kurz ist, wäre es dann nicht intelligent, diese 80 Jahre im eigenen Sinn zu leben? Wahrscheinlich würden die Meisten dem zustimmen, aber die Realität ist eine ganz andere....

99 % Inspiration 1 % Transpiration

  Der Fluch aus dem alten Testament  lautet,  dass man "sein Brot im Schweiße seines Angesichts verdienen soll", aber es ist nur ein Fluch, d.h. die Implantation eines sehr unangenehmen Glaubenssatzes.  Bis heute wird dieser Fluch gelebt und harte Arbeit wird als...

(Wahl) Propaganda

Die Deutschen haben also am Sonntag mit großer Mehrheit die konservativen Parteien CDU und CSU gewählt. Angenommen, die Zahlen stimmen, dann ist das vor allem der Propaganda der Systemmedien zu verdanken, allen voran die ARD.  Die geschönte Realität, welche diese...

Frieden! Frieden?

Frieden ist einer jener Begriffe, die total ins Gegenteil verkehrt wurden. Was denken Sie, wenn Sie Frieden hören? Friedensmission? Friedensgespräche? Friedenstruppen?  Frieden als die Abwesenheit von Krieg? Friedensnobelpreisträger? Usw... Welche Gefühle verbinden...

Gefühle und Köperbewusstsein

Elias spricht in dieser Sitzung über die Erforschung von Gefühlszuständen und wie Gefühle mit dem Körperbewusstsein verbunden sind. Er gibt einfache Anleitungen, diese Gefühle zu erkennen, ihren Ursprung aufzudecken und dem Körperbewusstsein gewissermaßen neue Befehle...

Warum ich nicht wähle

Die Hybris quasi aller Politiker ist, dass sie behaupten - es vielleicht sogar glauben, sie wären verantwortlich für eine Nation, verantwortlich natürlich nur, wenn es gut läuft. Wenn ein Land in Schutt und Asche liegt, sind Politiker die letzten, die man zur...

Angeberei?

Wer hätte gedacht, dass das "Angeben" ein sehr nützliches mentales Werkzeug ist? Allerdings gibt es einen Unterschied zur "gewöhnlichen Angeberei", nämlich dass es nicht darum geht, sich vor Anderen zu profilieren, sondern ausschließlich vor sich selbst. Man muss...

Die Macht der Illusion

Diese Meditation von Bashar führt an einen selbstgenerierten Ort des Friedens und ist beispielhaft für Positives Fühlen. Denn nur in dem man sich zu sich Selbst begibt und die Welt aus dieser Perspektive heraus erkennt, kann man die Ereignisse und Dinge manifestieren,...

Osho – Freiheit, der Mut, du selbst zu sein

Wenn wir uns eine wirklich freie Welt wünschen, müssen wir verstehen, dass im Namen des Kollektivs schon zu viele Massaker geschehen sind, dass es jetzt an der Zeit ist, damit aufzuhören. Alle kollektiven Begriffe sollten die Grandiosität verlieren, die sie in der...

Was ist Weisheit

Meine Definition von Weisheit ist Liebe, die ich wiederum als Wissen (Selbsterkenntnis, Einsicht) und Wertschätzung definiere. Auch Erleuchtung ist Liebe. Wenn es Unterschiede zwischen Weisheit und Erleuchtung gibt, dann sind sie nur graduell. Ein wesentlicher Aspekt...

Missverständnisse beim Positiven Denken

Das Missverständnis beim "Positiven Denken" beginnt schon mit der Definition von positiv, die gewöhnlich als schön, gut, erfolgreich und so weiter begriffen wird. Aber das ist eigentlich nicht das, worum es beim positiven Denken geht. Sollte man in der Lage sein, das...

Glaubenssätze III

Mir gefällt der Begriff "Glaubenssätze" nicht besonders, aber andere Begriffe wie z.B. Theorie verdeutlichen einfach nicht die Wucht, mit der Glaubenssätze wirken. Das Wissen um Glaubenssätze hebt das Denken nicht auf. Denken und Einsicht sind mehr denn je notwendig -...

Glaubenssätze II

Ein Einwand, der bei der Wirksamkeit der eigenen Glaubenssätze gerne gebracht wird ist, dass man nicht allein auf der Welt ist, sondern dass man von anderen Menschen umgeben ist, die ebenfalls ihre eigenen Glaubenssätze haben und dass man deshalb nicht wirklich...

Glaubenssätze

Gibt es Menschentypen, die bei der Auswahl ihrer Glaubenssätze besonders geschickt oder besonders ungeschickt sind? Diese Frage wurde in einem Forum gestellt und weiter unten meine Antwort. Nur zu Erinnerung: Glaubenssätze sind die Filter, durch welche die Wahrnehmung...

Die Volks-Lobby

Lobbyisten sind Menschen, die in der Lobby - der Empfangshalle der Regierungen zum Beispiel - herumhängen und warten, bis sie einen einflussreichen Menschen für sich und ihr Anliegen gewinnen können. Natürlich ist das ein naives Bild. Schon lange hängen die Lobbyisten...

Die Magie der Germanen

Lange Zeit wurden Rituale belächelt und als Aberglauben betrachtet. Doch gerade die moderne Psychologie hat den Damm dieser "modernen Ansichten" durchbrochen. Sie wies nach, daß die Menschen kaum durch blosse Reden und Argumente beeinflusst werden können. Diese...

ESC – Eurovision Song Contest 2013

Ich habe doch tatsächlich letzten Samstag den ganzen Eurovision Song Contest angeschaut, nicht wegen der wie üblich überwiegend banalen und langweiligen Liedchen, sondern wegen der Symbolik, die schon am Anfang gezeigt wurde. Das naive Bild von einer kleinen Raupe,...

Vorbildlich vorsorglich?

Angelina Jolie hat sich also beide Brüste abnehmen lassen, aus Vorsorge gegen Brustkrebs, weil in ihrer Familie angeblich ein spezifisches "Krebsgen" vorhanden ist, das schon einige ihrer Verwandten dahin gerafft hat. Abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass es...

Konstruktion der Realität

Seth, der Philosophieprofessor, sagt in aller Kürze, um was es geht bei der Konstruktion der physischen Realität und wie es gemacht wird. Dieser Auszug ist aus dem Jahr 1966 und offensichtlich dauert es Jahrzehnte - für mich und andere, dies im vollen Umfang zu...

Der geprügelte Souverän

In den westlichen Demokratien wird gerne behauptet, dass das Volk der Souverän sei. Dazu werden in den verschiedenen Nationen alle paar Jahre Wahlen veranstaltet, damit der Souverän seinen Willen kundtue. Der Souverän geht auch brav zu diesen Wahlen und glaubt, es...

Opfer?

Wie jeder feststellen kann, gibt es zunehmend unangenehme Ereignisse, individuell und kollektiv, die scheinbar ausserhalb der Macht des Individuums liegen. Aber eben nur scheinbar! Wenn jemand »Opfer« solcher Ereignisse ist – mit den entsprechenden Schuldzuweisungen –...

Toleranz

Toleranz ist sicher eines der am häufigsten gebrauchten Wörter in Diskussionen und Unterhaltungen und gilt allgemein als ein wünschenswerter, ja als geradezu aufgeklärter Zustand. Aber Toleranz ist nur verurteilende Ablehnung, welche das bei Anderen Abgelehnte duldet...

Macht

Macht ist einfach das zu tun, was man tun will, wenn man es tun will. Das schließt auch alles Imaginierte mit ein, alles, was man sich vorstellen kann. Das ist Macht. Natürlich kann man auch nichts tun. Nur sollte es eben bewusst sein, sozusagen eine freie Wahl. Und...

Auferstehung

Das Wort Ostern leitet sich wahrscheinlich von Ostara ab, eine germanische Frühlingsgöttin. und Ostara bedeutet soviel wie Morgenröte und ist so wieder verwandt mit dem griechischen Eos und dem lateinischen Aurora. Der Hase ist ein Symbol für Fruchtbarkeit und ist das...

Tricks

Es kommt in eurem Zeitalter beinahe einem psychologischen Trick gleich, zu der Einsicht zu kommen, daß ihr tatsächlich eure Erfahrung und eure Welt selbst gestaltet, einfach weil aufgrund eurer Wahrnehmungsgewohnheiten der Augenschein das Gegenteil zu bestätigen...

Trotz allem, der Frühling kommt

Trotz allem Aufruhr in der Welt,  den brutalen Kämpfen der Endzeit, der Wichtigtuerei der Finanzmärkte und hohler Phrasen der NATO Agenten, die sich Politiker nennen, kommt der Frühling. Die Pflanzen treiben und Blumen erblühen, ganz unbeeindruckt von der Zerstörung,...

Gucci Guilty – Wer will stinken?

 Endlich ist auch die Werbeindustrie auf die Schuld gekommen. Gucci Guilty zeigt in düsteren Endzeitbildern, wie zeitgenössische "Schuldmenschen" leben und riechen. Sie treffen sich in dunklen Gegenden, in denen mehr oder weniger gewalttätige Handlungen stattgefunden...

Erdlinge

Earthlings - ein Film über die Tierindustrie - ist kaum zu ertragen. Aber das ist die Realität von wahrscheinlich Milliarden von Tieren. Dabei gibt es eine einfache Lösung. Man hört auf, SELBER, Fleisch zu essen und extensiv tierische Produkte zu nutzen. Es ist...

Freie Energie – Die Keshe Foundation

Die Keshe Foundation will jetzt Nägel mit Köpfen machen und lanciert  einen Aufruf, den Vertrag zum Weltfrieden und zur Weltfriedenskonferenz zu unterschreiben. Dazu wurden im Keshe Forum 4 Pdfs angehängt, die sowohl individuell als auch als Ganzheit betrachtet werden...

21.12.2012

Das lang ersehnte Datum des 21.12.2012 - das Ende des Mayakalenders - ist vorbei und scheinbar ist nichts passiert. Viele Menschen glaubten dem Mainstream Geschwätz über "das Ende der Welt" und hatten deshalb diffuse Ängste, welche mit diffusen Hoffnungen bekämpft...

Die Zukunft

Die beste Art, die Zukunft zu sehen, ist sie - bewusst - im Jetzt zu erschaffen! Man braucht keine Weissagungen, keine Prophezeiungen oder anderen Schnickschnack. Das, was man jetzt gerade tut, denkt und vor allem glaubt und fühlt, wird die sogenannte Zukunft, die,...

Ein neues Ich

Bin ich zufrieden mit meinem Ich? Bin ich die Person, die ich immer sein wollte? Fühle ich mich gut in meiner Rolle? Das sind die Fragen, die man sich stellen kann, falls es doch einen leisen Hauch von Unzufriedenheit im eigenen Leben gibt. Natürlich ist es dabei...

Austerität = Mangelbewusstsein

Entgegen jedweder ökonomischer Intelligenz soll in Europa das Austeritätsprinzip installiert werden. Laut Wikipedia ist Austerität ein Fremdwort für „Strenge“ oder „Sparsamkeit“. Es wird heute vor allem in ökonomischen Zusammenhängen gebraucht und bezeichnet dann eine...

Verfluchungen

Mit dem größtmöglichen Verstehen und Mitgefühl muss ich dennoch bemerken, dass die westliche Medizin eine sehr unzivilisierte, hypnotische Vorgehensweise ist. Die gebildetsten westlichen Ärzte würden den Gedanken, ein Huhn in einer primitiven Medizinmannhütte zu...

Transformation von Angst und Schmerz

Bashar, gechannelt von Darryl Anka, spricht in diesem Artikel  darüber, wie man mit Ängsten umgeht und lernt, sie loszulassen. Es geht darum, die Angst und den Schmerz anzunehmen und die Botschaft dahinter zu verstehen. Dann kann sie transformiert werden...   Wie...

Das Ende der Pflicht

 Ihr habt jedes Recht, aufgeregt und begeistert zu sein angesichts der Aussicht  auf eine wundervolle Zukunft, die frei ist von unnötigen Kontrollmechanismen  oder Einschränkungen eurer Freiheit. Und damit kommt auch eine Qualität des  Glücks zu euch, wie ihr es seit...

Inspiration vs. Motivation

Inspiration kommt von innen. Es ist das Licht, das in dir brennt, im Gegensatz zu Motivation, das nur ein Tun ist, weil, wenn du es nicht tust, es negative Konsequenzen geben wird. Motivation lässt mich etwas tun, das ich nicht wirklich machen will. Inspiration...

PEG – Persönlicher Energie Generator

Die Keshe Foundation in Belgien proklamiert, einen Energie-Generator erfunden zu haben, der Freie Energie liefert, ohne dass man ihn selber mit Energie versorgen muss. Ein perpetuum mobile sozusagen. Natürlich ist diese Erfindung sehr umstritten. Es gibt solche, die...

Die 4 Gesetze der Schöpfung

Bashar spricht über die 4 Gesetze des Universums, wobei die ersten zwei eigentlich selbsterklärend sind. Das 3. Gesetz ist das "Gesetz der Anziehung", das besagt, dass man die gleiche Frequenz dessen, was man manifestieren will, aussenden muss, damit es geschieht. Es...

Kornkreise 2012

Die Kornkreissaison neigt sich langsam ihrem Ende zu. Die Felder sind abgemäht und gewöhnlich erscheinen dann keine Formationen mehr. Auch 2012 gab es wunderbare Kornkreise zu bestaunen.  Es gibt viele Interpretationsmöglichkeiten. Eine davon ist von Bashar, der über...

Nein bedeutet Ja

Abraham Hicks sagt hier in einfachen Worten, wie die Erfahrungen angezogen werden. Empörung, Ablehnung und Kampf bewirken das Gegenteil von dem, was man eigentlich will, denn sie verstärken nur das, was man nicht will. Die elegante Lösung ist, hat man das Übel...

Von der Pflicht zur Kür

Wer kennt es nicht, dass er auf berechtigt Einwände mit der Aussage  "Ich tue nur meine Pflicht"  abgefertigt wird. Sei es auf  irgendwelchen Ämtern, Läden oder sogar im Supermarkt, alle tun ihre Pflicht, was nichts anderes heißt, als dass niemand verantwortlich ist...

Die Reproduzierbarkeit der Glaubenssätze

Zu den "Zeichen der Bewusstseinsverschiebung" gehört auch, dass langsam das Primat der Physik über andere Naturwissenschaften fällt. Kwaku Ananse hat dazu einen gut verständlichen Aufsatz geschrieben, der sich auf einen Artikel in Spektrum der Wissenschaft beruft,...

Zeichen der Bewusstseins-Verschiebung

Seit geraumer Zeit, aber beschleunigt in 2012, vermehren sich die Zeichen und Manifestationen der Bewusstseinsverschiebung zum Guten, ja geradezu Humanitären. Obwohl die dunkle Kabale alle ihre Macht aufbietet, um die Massen (was immer das ist) durch pausenlose...

Translate »