Die Macht der Illusion

Diese Meditation führt an einen selbstgenerierten Ort des Friedens und ist beispielhaft für Positives Fühlen. Denn nur in dem man sich zu sich Selbst begibt und die Welt aus dieser Perspektive heraus erkennt, kann man die Ereignisse und Dinge manifestieren, die man selber will. Man ist dann nicht länger das Opfer der Illusion der Macht, sondern nutzt die Macht der Illusion.

Die 4 Gesetze der Schöpfung

Die ersten zwei sind selbsterklärend. Das 3. Gesetz ist das „Gesetz der Anziehung“, das besagt, dass man die gleiche Frequenz dessen, was man manifestieren will, aussenden muss, damit es geschieht. Es muss also eine Identifizierung mit dem Gewünschten im Vorfeld stattfinden. Ich nenne das „Positives Fühlen“.

Glaubenssätze

Mir gefällt der Begriff „Glaubenssätze“ nicht besonders, aber andere Begriffe wie z.B. Theorie verdeutlichen einfach nicht die Wucht, mit der Glaubenssätze wirken. Das Wissen um Glaubenssätze hebt das Denken nicht auf. Denken und Einsicht sind mehr denn je notwendig – der Zeitstrom hat sich eindeutig beschleunigt – um fähig zu sein, die Erfahrungen zu steuern, wenn man kein Opfer äusserer Ereignisse sein will, was nichts anderes bedeutet, als ein Opfer übernommener oder erworbener Glaubenssätze zu sein.

Verändere den Augenblick

Als Pandora neugierig ihre Büchse öffnete schüttete sie damit sämtliches Elend auf die Menschheit aus. Erschrocken schloß sie die Büchse und zurück blieb die Hoffnung. So weit die Mythologie. Ich denke aber, dass auch die Hoffnung entkam, denn sie trägt nicht wenig bei zum Elend der Menschen.

Eine Frage der Wahl

Die Wahl der Glaubenssätze oder Überzeugungen ist nicht leicht, weil das, was man bisher gelernt oder erfahren hat, dem eigentlich Gewünschten widerspricht. Man hält es einfach nicht für möglich, dass das Manifestieren so mühelos geschehen könnte, so ...magisch. Kann...

read more

Definitionen

Es ist eine der Hauptaufgaben des sich entwickelnden Menschen - eines Philosophen im besten Sinne - Ereignisse, Begriffe... zu definieren, auch neu zu definieren? Die Definition ist ein sehr wirksames Mittel, um "die Zukunft" zu erschaffen, denn die Definitionen sind...

read more

Der Lohn des Lebens

Das ist ein Auszug aus dem "Weissen Buch" von Ramtha. Dieses Weisse Buch ist ungeheuer spannend, denn Ramtha spricht über die Schöpfungsgeschichte, warum Gott sich als Mensch verkörpert, über den Tod und das ewige Leben, auch in dem man die Fähigkeit erlangt, den...

read more

Kooperation statt Gemein-schaft

Der Einzelne schuldet weder dem Staat, der eine Maschine ist, höchste Treue, noch der Gemeinschaft, die nur ein Teil des Lebens und nicht das ganze Leben ist. Seine Lehnspflicht muss der Wahrheit gehören, dem Selbst, dem Geiste, dem Göttlichen in sich und in...

read more

Der kreative Mechanismus

Der kreative Mechanismus wird immer in Gang gesetzt, wenn man einen Gedanken (oder eine Vorstellung) erzeugt, die NICHT bewertet werden, weder ob es richtig oder falsch ist, positiv oder negativ gut oder schlecht sondern  sofort mit der Erzeugung dessen beginnt, was...

read more

Aberglauben

Es gibt keinen Aberglauben. Es gibt nur Glaubenssätze, die mehr oder weniger erfreulich sind und Glaubenssätze beziehen sich bei weitem nicht nur auf Religion. Alles in dieser Welt ist Glauben, bis auf wenige Wahrheiten wie Du existierst Das Eines ist Alles und Alles...

read more

Kämpfe Nicht – Fühle!

Unsere ganze Gesellschaft - und wie mir scheint, weltweit - ist auf das Kämpfen ausgerichtet. "Du musst dich durchkämpfen" - "Ohne Fleiß kein Preis" - Du musst arbeiten, bis dir das Blut aus den Fingern spritzt"  - endlose  Sprüche, auf die schon die Kleinsten im...

read more

Krishnamurti über Kriege

Diese Aussage von Krishnamurti sagt die Wahrheit über die Verantwortlichen für Kriege. Wir sind es selber, jeder Einzelne, der dazu beiträgt. Offensichtlich sind es vor allem die Menschen "im Block", also NATOland, welche diese blutigen und zerstörerischen Handlungen...

read more

Die Sprache

Die Sprache ist ein weiteres "mentales Werkzeug" in einem physischen Bewusstseinsbereich und natürlich drückt sie das Denken aus. Das Denken selber ist eine Interpretation der direkten Wahrnehmungen, der Erfahrungen jeder Art, und bei Erfahrungen sozusagen mystischer...

read more

Begriffsdefinitionen

Ist es nicht eine der Hauptaufgaben eines philosophisch interessierten Menschen - eines Philosophen - Ereignisse, Begriffe...zu definieren, auch neu zu definieren? Die Definition ist ein sehr wirksames Mittel, um  "die Zukunft" zu erschaffen, denn sie ist die...

read more

Die Harvard Sekte

Die sogenannten Eliteuniversitäten, für die Harvard exemplarisch steht, vermitteln nicht unbedingt mehr wirtschaftliches oder anderes Wissen, sondern sind eher eine Zuchtanstalt für den Nachwuchs der "Elite". Wenn man den wirtschaftlichen und sozialen Zustand der USA...

read more

Pandoras Büchse

Als Pandora neugierig ihre Büchse öffnete schüttete sie damit sämtliches Elend auf die Menschheit aus. Erschrocken schloß sie die Büchse und zurück blieb die Hoffnung. So weit die Mythologie. Ich denke aber, dass auch die Hoffnung entkam, denn sie trägt nicht wenig...

read more

Milarepa oder wie man Dämonen besiegt

Es lebte einmal vor langer, langer Zeit in einem fernen Land ein grosser tibetischer Dichter namens Milarepa, der jahrzehntelang studierte und meditierte. Er zog über das Land und lehrte die Dorfbewohner, denen er begegnete, sich in Barmherzigkeit und Mitgefühl zu...

read more

Verändere den Augenblick

Wir sagen immer wieder: Lenke deine Aufmerksamkeit von dem, was dir nicht gefällt auf das, was dir gefällt. Auf diese Art und Weise veränderst du den Augenblick. Nicht sofort, aber es wird beginnen, sich zu verändern. Wenn du jeden Morgen in den nächsten 30 Tagen...

read more

Frohe Weihnachten

Weihnachten ist ein Symbol, wie auch die Sonne bei der Wintersonnenwende, für die Geburt des “neuen” Bewusstseins. Natürlich ist der status quo noch grausig. Der "Block" oder die sogenannte westliche Wertegemeinschaft  ist immer noch im Griff von Menschen, die...

read more

Die Zeichen folgen

  Viele Menschen denken, dass wenn sie reich wären, wären sie glücklich. Aber es funktioniert anders herum. Wenn man glücklich ist, folgt auch die Erfüllung aller anderen Wünsche - sofern man welche hat. Deshalb schreibt Neville Goddard zu recht, dass die Zeichen -...

read more

Bethlehem heute

Ihr seid alle perfekt und expandierend. Ihr werdet alle geliebt und seid wertvoll. Ihr seid alle hier, um Erfahrungen zu erleben und das Beste zu tun, was ihr tun könnt. Ihr seid hier nicht in einem Test oder Gerichtsverfahren; ihr seid hier als Schöpfer und Teil...

read more

Feindliche Übernahme

"Als feindliche Übernahme werden Aufkäufe bezeichnet, bei denen die Aktienmehrheit einer Aktiengesellschaft ohne Wissen des Managements erworben wird. In der Vergangenheit führten feindliche Übernahmen häufig zur Zerschlagung des Unternehmens, da ein Verkauf von...

read more

Wie Imagination wirkt

Imagination - die Vorstellung - ist sicher eines der wirksamsten mentalen Werkzeuge des Menschen und ich habe schon häufig dazu Zitate einiger der intelligentesten Wesen des Universums gebracht. Aber wie wirkt Imagination? Imagination ist gewissermaßen ein "Reset...

read more

Langweilige Konformität?

Ihr habt eure Schöpfung im Rahmen von schwarz und weiß erschöpft und erkennt nun, dass ihr viel mehr Kreativität zur Verfügung habt. Wie ich schon sagte, es ist eure Wahl, die Richtung zu bestimmen. Ich biete euch nur Erklärungen an, dass, egal welche Wahl ihr in...

read more

Permission Slips

Es gibt jede Menge Hokuspokus "da Draußen", wobei Hokuspokus für alle Methoden steht, die rational nicht erklärt werden können und was kann schon rational erklärt werden.  Spätestens beim sogenannten Urknall ist auch für die Wissenschaft Schluss. Aber der Hokuspokus...

read more

Seth über Tiere

Diese Aussagen von Seth über Tiere und vor allem das Essen von Tieren, räumt auf mit dem unbewussten verschlingen von Fleisch. "Man ist was man isst" ist wahr. Das sollte doch Manchem zu denken geben, ob man wirklich das Fleisch von gequälten und unglücklichen Tieren...

read more

Die 10 Gebote von Osho

Osho (1931 – 1990) wurde  nach seinen 10 Geboten gefragt. Obwohl seine ganzen Aussagen darauf abzielten, die Menschen frei und selbstbestimmt zu machen - das Gegenteil von Geboten oder Gesetzen, konnten seine Jünger es nicht lassen, sozusagen seine Führung zu...

read more

Die 72 mächtigsten Menschen der Welt

Das Systemmedium Forbes hat mal wieder 72 Menschen - einer pro 100 Millionen - zu den mächtigsten Menschen der Welt gekürt. An vorderster Front sind Politiker und mit Ausnahme des chinesischen Präsidenten wurden diese demokratisch gewählt, d.h., das Volk hat ihnen die...

read more

Die tägliche Gotteslästerung

"Blasphemie (altgr. ἡ βλασφημία, τῆς βλασφημίας – blasphêmía – die ‚Rufschädigung‘, zusammengesetzt aus βλάπτειν – bláptein – ‚Schaden bringen‘, ‚benachteiligen‘ und ἡ φήμη – phếmê oder dorisch ἡ φάμα – pháma – ‚die Kunde‘, ‚der Ruf‘) bezeichnet das Verhöhnen oder...

read more

80 Jahre Knechtschaft?

Angenommen, ein Mensch lebt durchschnittlich 80 Jahre, was im nachhinein gesehen unglaublich kurz ist, wäre es dann nicht intelligent, diese 80 Jahre im eigenen Sinn zu leben? Wahrscheinlich würden die Meisten dem zustimmen, aber die Realität ist eine ganz andere....

read more

99 % Inspiration 1 % Transpiration

  Der Fluch aus dem alten Testament  lautet,  dass man "sein Brot im Schweiße seines Angesichts verdienen soll", aber es ist nur ein Fluch, d.h. das Implantat eines sehr unangenehmen Glaubenssatzes.  Bis heute wird dieser Fluch gelebt und harte Arbeit wird als Tugend...

read more

Demokratie ist Gespräch

Vor kurzem sah ich eine Folge von "Borgen - gefährliche Seilschaften", eine dänische Serie, in der es um Intrigen und Macht der Parteien geht und auch um die Verbandelung der Politik mit den Medien. Obwohl diese Serie einige Anliegen der NWO - der neuen Weltordnung...

read more

(Wahl) Propaganda

Die Deutschen haben also am Sonntag mit großer Mehrheit die konservativen Parteien CDU und CSU gewählt. Angenommen, die Zahlen stimmen, dann ist das vor allem der Propaganda der Systemmedien zu verdanken, allen voran die ARD.  Die geschönte Realität, welche diese...

read more

Frieden! Frieden?

Frieden ist einer jener Begriffe, die total ins Gegenteil verkehrt wurden. Was denken Sie, wenn Sie Frieden hören? Friedensmission? Friedensgespräche? Friedenstruppen?  Frieden als die Abwesenheit von Krieg? Friedensnobelpreisträger? Usw... Welche Gefühle verbinden...

read more

Gefühle und Köperbewusstsein

Elias spricht in dieser Sitzung über die Erforschung von Gefühlszuständen und wie Gefühle mit dem Körperbewusstsein verbunden sind. Er gibt einfache Anleitungen, diese Gefühle zu erkennen, ihren Ursprung aufzudecken und dem Körperbewusstsein gewissermaßen neue Befehle...

read more

Warum ich nicht wähle

Die Hybris quasi aller Politiker ist, dass sie behaupten - es vielleicht sogar glauben, sie wären verantwortlich für eine Nation, verantwortlich natürlich nur, wenn es gut läuft. Wenn ein Land in Schutt und Asche liegt, sind Politiker die letzten, die man zur...

read more

Angeberei?

Wer hätte gedacht, dass das "Angeben" ein sehr nützliches mentales Werkzeug ist? Allerdings gibt es einen Unterschied zur "gewöhnlichen Angeberei", nämlich dass es nicht darum geht, sich vor Anderen zu profilieren, sondern ausschließlich vor sich selbst. Man muss...

read more

Sind Zeitreisen möglich?

Es gibt eigentlich nur zwei Zeiten, nämlich Vergangenheit und Zukunft. Die Gegenwart glänzt durch die Abwesenheit von Zeit. Sie ist so etwas wie die Ewigkeit. Zeit ist gewissermaßen ein lokales Phänomen, ein Werkzeug, damit Wesen mit langsamer Auffassungsgabe genügend...

read more

Die Macht der Illusion

Diese Meditation von Bashar führt an einen selbstgenerierten Ort des Friedens und ist beispielhaft für Positives Fühlen. Denn nur in dem man sich zu sich Selbst begibt und die Welt aus dieser Perspektive heraus erkennt, kann man die Ereignisse und Dinge manifestieren,...

read more

Osho – Freiheit, der Mut, du selbst zu sein

Wenn wir uns eine wirklich freie Welt wünschen, müssen wir verstehen, dass im Namen des Kollektivs schon zu viele Massaker geschehen sind, dass es jetzt an der Zeit ist, damit aufzuhören. Alle kollektiven Begriffe sollten die Grandiosität verlieren, die sie in der...

read more

Was ist Weisheit

Meine Definition von Weisheit ist Liebe, die ich wiederum als Wissen (Selbsterkenntnis, Einsicht) und Wertschätzung definiere. Auch Erleuchtung ist Liebe. Wenn es Unterschiede zwischen Weisheit und Erleuchtung gibt, dann sind sie nur graduell. Ein wesentlicher Aspekt...

read more

Missverständnisse beim Positiven Denken

Das Missverständnis beim "Positiven Denken" beginnt schon mit der Definition von positiv, die gewöhnlich als schön, gut, erfolgreich und so weiter begriffen wird. Aber das ist eigentlich nicht das, worum es beim positiven Denken geht. Sollte man in der Lage sein, das...

read more

Glaubenssätze III

Mir gefällt der Begriff "Glaubenssätze" nicht besonders, aber andere Begriffe wie z.B. Theorie verdeutlichen einfach nicht die Wucht, mit der Glaubenssätze wirken. Das Wissen um Glaubenssätze hebt das Denken nicht auf. Denken und Einsicht sind mehr denn je notwendig -...

read more

Glaubenssätze II

Ein Einwand, der bei der Wirksamkeit der eigenen Glaubenssätze gerne gebracht wird ist, dass man nicht allein auf der Welt ist, sondern dass man von anderen Menschen umgeben ist, die ebenfalls ihre eigenen Glaubenssätze haben und dass man deshalb nicht wirklich...

read more

Glaubenssätze

Gibt es Menschentypen, die bei der Auswahl ihrer Glaubenssätze besonders geschickt oder besonders ungeschickt sind? Diese Frage wurde in einem Forum gestellt und weiter unten meine Antwort. Nur zu Erinnerung: Glaubenssätze sind die Filter, durch welche die Wahrnehmung...

read more

Die Volks-Lobby

Lobbyisten sind Menschen, die in der Lobby - der Empfangshalle der Regierungen zum Beispiel - herumhängen und warten, bis sie einen einflussreichen Menschen für sich und ihr Anliegen gewinnen können. Natürlich ist das ein naives Bild. Schon lange hängen die Lobbyisten...

read more

Die Magie der Germanen

Lange Zeit wurden Rituale belächelt und als Aberglauben betrachtet. Doch gerade die moderne Psychologie hat den Damm dieser "modernen Ansichten" durchbrochen. Sie wies nach, daß die Menschen kaum durch blosse Reden und Argumente beeinflusst werden können. Diese...

read more

ESC – Eurovision Song Contest 2013

Ich habe doch tatsächlich letzten Samstag den ganzen Eurovision Song Contest angeschaut, nicht wegen der wie üblich überwiegend banalen und langweiligen Liedchen, sondern wegen der Symbolik, die schon am Anfang gezeigt wurde. Das naive Bild von einer kleinen Raupe,...

read more

Vorbildlich vorsorglich?

Angelina Jolie hat sich also beide Brüste abnehmen lassen, aus Vorsorge gegen Brustkrebs, weil in ihrer Familie angeblich ein spezifisches "Krebsgen" vorhanden ist, das schon einige ihrer Verwandten dahin gerafft hat. Abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass es...

read more

Konstruktion der Realität

Seth, der Philosophieprofessor, sagt in aller Kürze, um was es geht bei der Konstruktion der physischen Realität und wie es gemacht wird. Dieser Auszug ist aus dem Jahr 1966 und offensichtlich dauert es Jahrzehnte - für mich und andere, dies im vollen Umfang zu...

read more

Der geprügelte Souverän

In den westlichen Demokratien wird gerne behauptet, dass das Volk der Souverän sei. Dazu werden in den verschiedenen Nationen alle paar Jahre Wahlen veranstaltet, damit der Souverän seinen Willen kundtue. Der Souverän geht auch brav zu diesen Wahlen und glaubt, es...

read more

Opfer?

Wie jeder feststellen kann, gibt es zunehmend unangenehme Ereignisse, individuell und kollektiv, die scheinbar ausserhalb der Macht des Individuums liegen. Aber eben nur scheinbar! Wenn jemand »Opfer« solcher Ereignisse ist – mit den entsprechenden Schuldzuweisungen –...

read more
Anregungen
Ich werde diesen Blog nicht mehr aktualisieren. Diese Archive sind eine Sammlung von Wissen über mentale Werkzeuge und deren Anwendung und vielleicht finden Sie die eine oder andere Anregung…

Archive

Nützliche Idioten

November, 2009

Die EU hat jetzt also mindestens zwei „nützliche Idioten“  in geheimer, vollkommen undemokratischer Wahl an die Spitze gewählt: Als Präsident den Belgier Herman van Rompuy und als Außenministerin die britische Baronin Catherine Ashton.Die beiden Unbekannten sind die Personen,  die das Schicksal von 500 Millionen EU Bürgern – oder sollte ich schreiben EU Schafen – bestimmen werden.

Hässliches EuropaDer Begriff  „nützliche Idioten“ wird Lenin zugeschrieben, der ihn gebrauchte um Symphatisanten im Westen zu bezeichnen,  die für die Zwecke der Sowjetunion benutzt wurden. Im Falle der EU passt dieser Begriff wie die Faust auf’s Auge. Die EU Regierung dient keinesfalls den Zwecken der EU Bürger, sondern ist ein ausführendes Organ der Neuen Weltordnung (NWO). Die nationalen Regierungen der EU – mit den Vorreitern Merkel und Sarkozy – führen deren Befehle schon lange aus. Kein Wunder, dass auch die EU Spitze mit ähnlichen Symphatisanten der NWO besetzt wird.

Für die Wahl des EU Präsidenten und Außenministers wurde es nicht einmal mehr für nötig gehalten, die Farce einer Wahl abzuhalten, wie das noch bei Obamas Wahl – ein weiterer nützlicher Idiot – der Fall war. Obwohl wir angeblich in Demokratien leben – die Herrschaft des Volkes – bestimmen die „Führer“ schamlos selber, wer ihr Kaiser wird. Dem Blindesten wird aufgehen müssen, dass dies eine Diktatur ist und dass der Schein einer Demokratie nicht einmal mehr aufrechterhalten werden muss. Die Schafe werden es schon schlucken….

Was kann man dagegen tun? Ich denke, dass man zuallererst verstehen muss, dass wir hauptsächlich unter der Knute der Angst leben und dass diese Angst der meisten Menschen „Führer“ an die Oberfläche schwemmt, die eine Ausgeburt dieser Angst sind, gewissermaßen Abschaum, und welche die Ängste bedienen und verstärken. Die Lösung ist nicht, dagegen zu kämpfen, sondern individuell die Angst zu besiegen, in dem man umfokussiert auf das, was man will und nicht auf das, was man nicht will. Diese Zuwendung zu dem Erwünschten und weitgehendem Ignorieren des Unerwünschten wird von allein die Strukturen herbeiführen, die ein kooperatives Zusammenleben der Menschen ermöglichen, ohne Ausbeutung durch die Gesellschaften der NWO.

Natürlich wäre es hilfreich, zu verstehen, dass alles Schwingung ist und dass diese Schwingungen die Wirklichkeit gestalten. Angst ist eine der niedrigsten Schwingungen und kann nur die Realität bringen, die man befürchtet. Deshalb ist es so wichtig, die eigenen Gefühle – Schwingungen – zu kennen und zu BESTIMMEN.  Es wird jetzt langsam Zeit, dass mehr Menschen dies erkennen und TUN. Wenn man es nicht tut, ist man nur ein weiterer „nützlicher Idiot“ für die Agenda Anderer. Die wahre Revolution ist nicht im „Außen“ als Kampf, sondern im „Innern“ als willentliche Bestimmung der Frequenzen, die man ausgibt oder kurz gesagt

Kämpfe nicht (gegen), sondern fühle (für)…

Übrigens… Van Rompuy hat in einer seiner ersten Reden sofort Steuern für die EU gefordert, von wegen Klimawandel, Sicherheit…: „2009 ist das erste Jahr einer globalen Regierung mit der Erstellung des G20 inmitten der Finanzkrise. Die Klimakonferenz in Kopenhagen ist ein weiterer Schritt zum globalen Management unseres Planeten.“


< |||| > 1 2 3 4 5 6 7
Gaia Konföderation

Zitate

vktwitterpinterestyoutube