Die Führer in 2010

Zur Zeit scheint es so zu sein, als ob eine globale “Elite”, die Inhaber des Geldes, über mehr als bereitwillige Politiker die absolute Macht über einen Großteil der Menschheit ergreifen wollen. Die zunehmende Abschaffung der Bürgerrechte, die Anzahl der Kriege und die überall präsente Propaganda der Angst (more…)

2012

Roland Emmerichs neuer Film 2012 bedient wie alle seine Filme die tiefsten Ängste vieler Menschen, nämlich vernichtet zu werden und packt diese Vernichtung in ein Weltuntergangsszenario, das auf dem Kalender der Maya basiert, der 2012 endet. (more…)

Eigennutz?

“…der Mensch ist leider nicht uneigenützig”

Das oder so ähnlich lese ich ständig in vielen Foren. Vielleicht sollte man zuerst einmal den Begriff “eigennützig” klären. (more…)

Glaubenssätze

“Wer mir einen Glauben geben will ist mein Feind”, so sagte Osho einst und ich verstehe ihn sehr gut. Man ist umgeben von Menschen, die einem ihre Glaubenssätze aufdrücken wollen – und das nicht nur in den diversen Kirchen. (more…)

Translate »