main

Kurzmitteilung

Konfliktlösungen

Dieser Ansatz zur Konfliktlösung entspricht nicht ganz den teuer angebotenen Lösungen im Seminargeschäft, aber er ist einfach, schnell und wirkt Wunder. Konflikte entstehen hauptsächlich, weil die eigenen Wünsche oder Meinungen scheinbar nicht durchsetzbar sind. Die Verantwortung dafür wird gerne auf andere Menschen projiziert – den Chef, den Ehepartner, die Kollegen… Dabei ist jeder Konflikt – JEDER – ausschließlich selbstgemacht.

Das Wundermittel, um die Konflikte aufzulösen und die Manifestation des Gewünschten zu beschleunigen ist Liebe zu sich selbst, Wertschätzung seiner Selbst. Nur wer sich liebt und selber schätzt kann die Energie frei fließen lassen. Wer sich nicht liebt und nicht akzeptiert wird ein Leben im Konflikt verbringen und sich in Schuldzuweisungen verausgaben. Er wird gegen die Windmühlen seiner Überzeugungen kämpfen und Kampf ist gewissermaßen verschwendete Energie, denn alles, was man bekämpft, verstärkt sich.

Elias schlägt eine kleine Übung vor, um den immensen und gleichzeitig fragilen Selbstwert zu zu fühlen:

Ich biete euch eine Übung an, welche hilft, den rauhen Umgang und Kampf mit deiner Energie aufzulösen.  Visualisiere einen sehr kleine Vogel, einen farbenfrohen sehr kleinen Vogel. Halte in dieser Visualisierung den kleinen farbenfrohen Vogel in deiner Hand und erlaube dir, indem du diesen kleinen Vogel hältst, deine eigene Freundlichkeit und Sanftheit zu spüren. Erlaube dir, die Zerbrechlichkeit dieses winzigen Vogels zu spüren und erfahre deine Sanftheit in diesem Halten. Dieser kleine Vogel bist du. Durch diese Aktion wirst du deine eigene Sanftheit erfahren.

Mache diese Aktion mehrmals täglich, ungefähr 12 Tage lang. Das wird die Härte, mit der du dich selbst behandelst, unterbrechen. Es wird auch eine heilende Energie freisetzen, denn es wird dir erlauben, dich zu entspannen und freundlich zu dir zu sein und kann dadurch auch körperliche Beschwerden lindern.

Elias

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar