99 % Inspiration 1 % Transpiration

Die Macht der Illusion

Nutze die Macht der Illusion und
verfalle nicht der Illusion der Macht

Diese Meditation führt an einen selbstgenerierten Ort des Friedens und ist beispielhaft für Positives Fühlen. Denn nur in dem man sich zu sich Selbst begibt und die Welt aus dieser Perspektive heraus erkennt, kann man die Ereignisse und Dinge manifestieren, die man selber will.

Verändere den Augenblick

Als Pandora neugierig ihre Büchse öffnete schüttete sie damit sämtliches Elend auf die Menschheit aus. Erschrocken schloß sie die Büchse und zurück blieb die Hoffnung. So weit die Mythologie. Ich denke aber, dass auch die Hoffnung entkam, denn sie trägt nicht wenig bei zum Elend der Menschen.

Glaubenssätze

Mir gefällt der Begriff „Glaubenssätze“ nicht besonders, aber andere Begriffe wie z.B. Theorie verdeutlichen einfach nicht die Wucht, mit der Glaubenssätze wirken. Das Wissen um Glaubenssätze hebt das Denken nicht auf. Denken und Einsicht sind mehr denn je notwendig – der Zeitstrom hat sich eindeutig beschleunigt – um fähig zu sein, die Erfahrungen zu steuern, wenn man kein Opfer äusserer Ereignisse sein will, was nichts anderes bedeutet, als ein Opfer übernommener oder erworbener Glaubenssätze zu sein.

Die 4 Gesetze der Schöpfung

Die ersten zwei sind selbsterklärend. Das 3. Gesetz ist das “Gesetz der Anziehung”, das besagt, dass man die gleiche Frequenz dessen, was man manifestieren will, aussenden muss, damit es geschieht. Es muss also eine Identifizierung mit dem Gewünschten im Vorfeld stattfinden. Ich nenne das „Positives Fühlen“.

Resonance of the Land

There are certain simple steps that can be followed, whenever you find yourself in a difficult situation, whether the condition is one of poor health, a stressful personal involvement with another, a financial dilemma, or whatever.Bashar speaks about the location as a projection and as un important part of what oneself deems to be. Location is within, as he says. This explains why some locations make happy and some locations make one feel uncomfortable. In another context he said: “Frequency is a property of the location.” Something to think about…

Animal Reflections

Let’s keep this simple, a step at a time. Even though you have on your planet this understanding of, what you call, a Golden Rule, you understand? “Do unto others as you would have them do unto you.” In actual fact, even though that is in itself a truth, a more fundamental and precise way to understand that principle is as follows, in that, ” you will do to others what you are willing to do to yourself.

Emergency Kit

Seth, channelled by Jane Roberts, gives here very good advice on how to act in case of emergency.  There are certain simple steps that can be followed, whenever you find yourself in a difficult situation, whether the condition is one of poor health, a stressful personal involvement with another, a financial dilemma, or whatever.…

Seth über Tiere

Seth über Tiere

Diese Aussagen von Seth über Tiere und vor allem das Essen von Tieren, räumt auf mit dem unbewussten verschlingen von Fleisch. "Man ist was man isst" ist wahr. Das sollte doch Manchem zu denken geben, ob man wirklich das Fleisch von gequälten und unglücklichen Tieren...

Die 10 Gebote von Osho

Die 10 Gebote von Osho

Osho (1931 – 1990) wurde  nach seinen 10 Geboten gefragt. Obwohl seine ganzen Aussagen darauf abzielten, die Menschen frei und selbstbestimmt zu machen - das Gegenteil von Geboten oder Gesetzen, konnten seine Jünger es nicht lassen, sozusagen seine Führung zu...

Die 72 mächtigsten Menschen der Welt

Das Systemmedium Forbes hat mal wieder 72 Menschen - einer pro 100 Millionen - zu den mächtigsten Menschen der Welt gekürt. An vorderster Front sind Politiker und mit Ausnahme des chinesischen Präsidenten wurden diese demokratisch gewählt, d.h., das Volk hat ihnen die...

Die tägliche Gotteslästerung

Die tägliche Gotteslästerung

"Blasphemie (altgr. ἡ βλασφημία, τῆς βλασφημίας – blasphêmía – die ‚Rufschädigung‘, zusammengesetzt aus βλάπτειν – bláptein – ‚Schaden bringen‘, ‚benachteiligen‘ und ἡ φήμη – phếmê oder dorisch ἡ φάμα – pháma – ‚die Kunde‘, ‚der Ruf‘) bezeichnet das Verhöhnen oder...

80 Jahre Knechtschaft?

Angenommen, ein Mensch lebt durchschnittlich 80 Jahre, was im nachhinein gesehen unglaublich kurz ist, wäre es dann nicht intelligent, diese 80 Jahre im eigenen Sinn zu leben? Wahrscheinlich würden die Meisten dem zustimmen, aber die Realität ist eine ganz andere....

99 % Inspiration  1 % Transpiration

99 % Inspiration 1 % Transpiration

  Der Fluch aus dem alten Testament  lautet,  dass man "sein Brot im Schweiße seines Angesichts verdienen soll", aber es ist nur ein Fluch, d.h. die Implantation eines sehr unangenehmen Glaubenssatzes.  Bis heute wird dieser Fluch gelebt und harte Arbeit wird als...

(Wahl) Propaganda

Die Deutschen haben also am Sonntag mit großer Mehrheit die konservativen Parteien CDU und CSU gewählt. Angenommen, die Zahlen stimmen, dann ist das vor allem der Propaganda der Systemmedien zu verdanken, allen voran die ARD.  Die geschönte Realität, welche diese...

Frieden! Frieden?

Frieden! Frieden?

Frieden ist einer jener Begriffe, die total ins Gegenteil verkehrt wurden. Was denken Sie, wenn Sie Frieden hören? Friedensmission? Friedensgespräche? Friedenstruppen?  Frieden als die Abwesenheit von Krieg? Friedensnobelpreisträger? Usw... Welche Gefühle verbinden...

Gefühle und Köperbewusstsein

Gefühle und Köperbewusstsein

Elias spricht in dieser Sitzung über die Erforschung von Gefühlszuständen und wie Gefühle mit dem Körperbewusstsein verbunden sind. Er gibt einfache Anleitungen, diese Gefühle zu erkennen, ihren Ursprung aufzudecken und dem Körperbewusstsein gewissermaßen neue Befehle...

Warum ich nicht wähle

Warum ich nicht wähle

Die Hybris quasi aller Politiker ist, dass sie behaupten - es vielleicht sogar glauben, sie wären verantwortlich für eine Nation, verantwortlich natürlich nur, wenn es gut läuft. Wenn ein Land in Schutt und Asche liegt, sind Politiker die letzten, die man zur...

Angeberei?

Wer hätte gedacht, dass das "Angeben" ein sehr nützliches mentales Werkzeug ist? Allerdings gibt es einen Unterschied zur "gewöhnlichen Angeberei", nämlich dass es nicht darum geht, sich vor Anderen zu profilieren, sondern ausschließlich vor sich selbst. Man muss...

Die Macht der Illusion

Die Macht der Illusion

Diese Meditation von Bashar führt an einen selbstgenerierten Ort des Friedens und ist beispielhaft für Positives Fühlen. Denn nur in dem man sich zu sich Selbst begibt und die Welt aus dieser Perspektive heraus erkennt, kann man die Ereignisse und Dinge manifestieren,...

Osho – Freiheit, der Mut, du selbst zu sein

Osho – Freiheit, der Mut, du selbst zu sein

Wenn wir uns eine wirklich freie Welt wünschen, müssen wir verstehen, dass im Namen des Kollektivs schon zu viele Massaker geschehen sind, dass es jetzt an der Zeit ist, damit aufzuhören. Alle kollektiven Begriffe sollten die Grandiosität verlieren, die sie in der...

Was ist Weisheit

Was ist Weisheit

Meine Definition von Weisheit ist Liebe, die ich wiederum als Wissen (Selbsterkenntnis, Einsicht) und Wertschätzung definiere. Auch Erleuchtung ist Liebe. Wenn es Unterschiede zwischen Weisheit und Erleuchtung gibt, dann sind sie nur graduell. Ein wesentlicher Aspekt...

Missverständnisse beim Positiven Denken

Das Missverständnis beim "Positiven Denken" beginnt schon mit der Definition von positiv, die gewöhnlich als schön, gut, erfolgreich und so weiter begriffen wird. Aber das ist eigentlich nicht das, worum es beim positiven Denken geht. Sollte man in der Lage sein, das...

Glaubenssätze III

Mir gefällt der Begriff "Glaubenssätze" nicht besonders, aber andere Begriffe wie z.B. Theorie verdeutlichen einfach nicht die Wucht, mit der Glaubenssätze wirken. Das Wissen um Glaubenssätze hebt das Denken nicht auf. Denken und Einsicht sind mehr denn je notwendig -...

Glaubenssätze II

Glaubenssätze II

Ein Einwand, der bei der Wirksamkeit der eigenen Glaubenssätze gerne gebracht wird ist, dass man nicht allein auf der Welt ist, sondern dass man von anderen Menschen umgeben ist, die ebenfalls ihre eigenen Glaubenssätze haben und dass man deshalb nicht wirklich...

Glaubenssätze

Gibt es Menschentypen, die bei der Auswahl ihrer Glaubenssätze besonders geschickt oder besonders ungeschickt sind? Diese Frage wurde in einem Forum gestellt und weiter unten meine Antwort. Nur zu Erinnerung: Glaubenssätze sind die Filter, durch welche die Wahrnehmung...

Die Volks-Lobby

Die Volks-Lobby

Lobbyisten sind Menschen, die in der Lobby - der Empfangshalle der Regierungen zum Beispiel - herumhängen und warten, bis sie einen einflussreichen Menschen für sich und ihr Anliegen gewinnen können. Natürlich ist das ein naives Bild. Schon lange hängen die Lobbyisten...

Die Magie der Germanen

Die Magie der Germanen

Lange Zeit wurden Rituale belächelt und als Aberglauben betrachtet. Doch gerade die moderne Psychologie hat den Damm dieser "modernen Ansichten" durchbrochen. Sie wies nach, daß die Menschen kaum durch blosse Reden und Argumente beeinflusst werden können. Diese...

ESC – Eurovision Song Contest 2013

ESC – Eurovision Song Contest 2013

Ich habe doch tatsächlich letzten Samstag den ganzen Eurovision Song Contest angeschaut, nicht wegen der wie üblich überwiegend banalen und langweiligen Liedchen, sondern wegen der Symbolik, die schon am Anfang gezeigt wurde. Das naive Bild von einer kleinen Raupe,...

Vorbildlich vorsorglich?

Vorbildlich vorsorglich?

Angelina Jolie hat sich also beide Brüste abnehmen lassen, aus Vorsorge gegen Brustkrebs, weil in ihrer Familie angeblich ein spezifisches "Krebsgen" vorhanden ist, das schon einige ihrer Verwandten dahin gerafft hat. Abgesehen davon, dass ich nicht glaube, dass es...

Konstruktion der Realität

Konstruktion der Realität

Seth, der Philosophieprofessor, sagt in aller Kürze, um was es geht bei der Konstruktion der physischen Realität und wie es gemacht wird. Dieser Auszug ist aus dem Jahr 1966 und offensichtlich dauert es Jahrzehnte - für mich und andere, dies im vollen Umfang zu...

Der geprügelte Souverän

Der geprügelte Souverän

In den westlichen Demokratien wird gerne behauptet, dass das Volk der Souverän sei. Dazu werden in den verschiedenen Nationen alle paar Jahre Wahlen veranstaltet, damit der Souverän seinen Willen kundtue. Der Souverän geht auch brav zu diesen Wahlen und glaubt, es...

Opfer?

Opfer?

Wie jeder feststellen kann, gibt es zunehmend unangenehme Ereignisse, individuell und kollektiv, die scheinbar ausserhalb der Macht des Individuums liegen. Aber eben nur scheinbar! Wenn jemand »Opfer« solcher Ereignisse ist – mit den entsprechenden Schuldzuweisungen –...

Toleranz

Toleranz

Toleranz ist sicher eines der am häufigsten gebrauchten Wörter in Diskussionen und Unterhaltungen und gilt allgemein als ein wünschenswerter, ja als geradezu aufgeklärter Zustand. Aber Toleranz ist nur verurteilende Ablehnung, welche das bei Anderen Abgelehnte duldet...

Macht

Macht

Macht ist einfach das zu tun, was man tun will, wenn man es tun will. Das schließt auch alles Imaginierte mit ein, alles, was man sich vorstellen kann. Das ist Macht. Natürlich kann man auch nichts tun. Nur sollte es eben bewusst sein, sozusagen eine freie Wahl. Und...

Auferstehung

Auferstehung

Das Wort Ostern leitet sich wahrscheinlich von Ostara ab, eine germanische Frühlingsgöttin. und Ostara bedeutet soviel wie Morgenröte und ist so wieder verwandt mit dem griechischen Eos und dem lateinischen Aurora. Der Hase ist ein Symbol für Fruchtbarkeit und ist das...

Tricks

Tricks

Es kommt in eurem Zeitalter beinahe einem psychologischen Trick gleich, zu der Einsicht zu kommen, daß ihr tatsächlich eure Erfahrung und eure Welt selbst gestaltet, einfach weil aufgrund eurer Wahrnehmungsgewohnheiten der Augenschein das Gegenteil zu bestätigen...

Trotz allem, der Frühling kommt

Trotz allem Aufruhr in der Welt,  den brutalen Kämpfen der Endzeit, der Wichtigtuerei der Finanzmärkte und hohler Phrasen der NATO Agenten, die sich Politiker nennen, kommt der Frühling. Die Pflanzen treiben und Blumen erblühen, ganz unbeeindruckt von der Zerstörung,...

Gucci Guilty – Wer will stinken?

Gucci Guilty – Wer will stinken?

 Endlich ist auch die Werbeindustrie auf die Schuld gekommen. Gucci Guilty zeigt in düsteren Endzeitbildern, wie zeitgenössische "Schuldmenschen" leben und riechen. Sie treffen sich in dunklen Gegenden, in denen mehr oder weniger gewalttätige Handlungen stattgefunden...

Erdlinge

Earthlings - ein Film über die Tierindustrie - ist kaum zu ertragen. Aber das ist die Realität von wahrscheinlich Milliarden von Tieren. Dabei gibt es eine einfache Lösung. Man hört auf, SELBER, Fleisch zu essen und extensiv tierische Produkte zu nutzen. Es ist...

Freie Energie – Die Keshe Foundation

Freie Energie – Die Keshe Foundation

Die Keshe Foundation will jetzt Nägel mit Köpfen machen und lanciert  einen Aufruf, den Vertrag zum Weltfrieden und zur Weltfriedenskonferenz zu unterschreiben. Dazu wurden im Keshe Forum 4 Pdfs angehängt, die sowohl individuell als auch als Ganzheit betrachtet werden...

21.12.2012

21.12.2012

Das lang ersehnte Datum des 21.12.2012 - das Ende des Mayakalenders - ist vorbei und scheinbar ist nichts passiert. Viele Menschen glaubten dem Mainstream Geschwätz über "das Ende der Welt" und hatten deshalb diffuse Ängste, welche mit diffusen Hoffnungen bekämpft...

Die Zukunft

Die Zukunft

Die beste Art, die Zukunft zu sehen, ist sie - bewusst - im Jetzt zu erschaffen! Man braucht keine Weissagungen, keine Prophezeiungen oder anderen Schnickschnack. Das, was man jetzt gerade tut, denkt und vor allem glaubt und fühlt, wird die sogenannte Zukunft, die,...

Ein neues Ich

Ein neues Ich

Bin ich zufrieden mit meinem Ich? Bin ich die Person, die ich immer sein wollte? Fühle ich mich gut in meiner Rolle? Das sind die Fragen, die man sich stellen kann, falls es doch einen leisen Hauch von Unzufriedenheit im eigenen Leben gibt. Natürlich ist es dabei...

Austerität = Mangelbewusstsein

Entgegen jedweder ökonomischer Intelligenz soll in Europa das Austeritätsprinzip installiert werden. Laut Wikipedia ist Austerität ein Fremdwort für „Strenge“ oder „Sparsamkeit“. Es wird heute vor allem in ökonomischen Zusammenhängen gebraucht und bezeichnet dann eine...

Verfluchungen

Verfluchungen

Mit dem größtmöglichen Verstehen und Mitgefühl muss ich dennoch bemerken, dass die westliche Medizin eine sehr unzivilisierte, hypnotische Vorgehensweise ist. Die gebildetsten westlichen Ärzte würden den Gedanken, ein Huhn in einer primitiven Medizinmannhütte zu...

Transformation von Angst und Schmerz

Transformation von Angst und Schmerz

Bashar, gechannelt von Darryl Anka, spricht in diesem Artikel  darüber, wie man mit Ängsten umgeht und lernt, sie loszulassen. Es geht darum, die Angst und den Schmerz anzunehmen und die Botschaft dahinter zu verstehen. Dann kann sie transformiert werden...   Wie...

Das Ende der Pflicht

 Ihr habt jedes Recht, aufgeregt und begeistert zu sein angesichts der Aussicht  auf eine wundervolle Zukunft, die frei ist von unnötigen Kontrollmechanismen  oder Einschränkungen eurer Freiheit. Und damit kommt auch eine Qualität des  Glücks zu euch, wie ihr es seit...

Inspiration vs. Motivation

Inspiration vs. Motivation

Inspiration kommt von innen. Es ist das Licht, das in dir brennt, im Gegensatz zu Motivation, das nur ein Tun ist, weil, wenn du es nicht tust, es negative Konsequenzen geben wird. Motivation lässt mich etwas tun, das ich nicht wirklich machen will. Inspiration...

Die 4 Gesetze der Schöpfung

Die 4 Gesetze der Schöpfung

Bashar spricht über die 4 Gesetze des Universums, wobei die ersten zwei eigentlich selbsterklärend sind. Das 3. Gesetz ist das "Gesetz der Anziehung", das besagt, dass man die gleiche Frequenz dessen, was man manifestieren will, aussenden muss, damit es geschieht. Es...

Kornkreise 2012

Kornkreise 2012

Die Kornkreissaison neigt sich langsam ihrem Ende zu. Die Felder sind abgemäht und gewöhnlich erscheinen dann keine Formationen mehr. Auch 2012 gab es wunderbare Kornkreise zu bestaunen.  Es gibt viele Interpretationsmöglichkeiten. Eine davon ist von Bashar, der über...

Nein bedeutet Ja

Nein bedeutet Ja

Abraham Hicks sagt hier in einfachen Worten, wie die Erfahrungen angezogen werden. Empörung, Ablehnung und Kampf bewirken das Gegenteil von dem, was man eigentlich will, denn sie verstärken nur das, was man nicht will. Die elegante Lösung ist, hat man das Übel...

Von der Pflicht zur Kür

Wer kennt es nicht, dass er auf berechtigt Einwände mit der Aussage  "Ich tue nur meine Pflicht"  abgefertigt wird. Sei es auf  irgendwelchen Ämtern, Läden oder sogar im Supermarkt, alle tun ihre Pflicht, was nichts anderes heißt, als dass niemand verantwortlich ist...

Die Reproduzierbarkeit der Glaubenssätze

Zu den "Zeichen der Bewusstseinsverschiebung" gehört auch, dass langsam das Primat der Physik über andere Naturwissenschaften fällt. Kwaku Ananse hat dazu einen gut verständlichen Aufsatz geschrieben, der sich auf einen Artikel in Spektrum der Wissenschaft beruft,...

Zeichen der Bewusstseins-Verschiebung

Zeichen der Bewusstseins-Verschiebung

Seit geraumer Zeit, aber beschleunigt in 2012, vermehren sich die Zeichen und Manifestationen der Bewusstseinsverschiebung zum Guten, ja geradezu Humanitären. Obwohl die dunkle Kabale alle ihre Macht aufbietet, um die Massen (was immer das ist) durch pausenlose...

Archonen

Archonen

Archonen sind Geschöpfe der dunklen Macht, welche Menschen zu wirklich hässlichen Taten antreiben können. Sie sind verantwortlich für den Verfall der Kultur und erstellen stattdessen sozusagen eine Illusion von Kultur, in der Vulgarität und Dummheit  herrschen.  Diese...

Sei dein eigener “Wahrsager”

Sei dein eigener “Wahrsager”

Grundsätzlich kann niemand wahrsagen und wer es dennoch behauptet, ist ein Scharlatan. Jeder Mensch kann in jedem Augenblick eine neue Entscheidung - eine neue Wahl - treffen. Die Begabteren unter den "Wahrsagern" erfassen intuitiv oder durch bloßes Zuhören einige...

Natürliche Gefühle

Natürliche Gefühle

Die Zeit, die es braucht, damit eine Vorstellung Tatsache wird, damit der Wunsch erfüllt wird, ist direkt proportional zu der Natürlichkeit des Gefühls, das Gewünschte schon zu sein oder schon zu haben. Die Tatsache, dass es sich nicht natürlich anfühlt, das zu sein,...

Vertrauen

Vertrauen

Das sind die Elemente, die Komponenten von Vertrauen... Sei aufmerksam auf das, was du tust... Sei aufmerksam über deine Assoziationen und Gefühle... Sei aufmerksam auf das, was du denkst...   Diese drei Handlungen sind die Komponenten, die es dir erlauben - oder eben...

Liebt Euch!

Liebt Euch!

Zum 65. Geburtstag von Konstantin Wecker am 1. Juni veröffentliche ich hier einen seiner vielen guten Texte. Aber statt sich zu empören und sich im Widerstand zu erschöpfen, reicht es vollkommen aus, "sich zu lieben und sich zu gehören", wie er in dem Lied singt. Das...

SaLuSa vom 25.Mai 2012

Die große Säuberung hat begonnen, auch wenn das von den Systemmedien noch ignoriert wird. Überall bröckeln die alten Systeme und wenn Politiker - Marionetten des Systems - ihre markigen Sprüche aufsagen, wirken sie eher wie eine Karikatur und das kabarettistische...

Vergebung

Vergebung

Vergebung wird im allgemeinen als etwas Positives gesehen, das man sich oder anderen geben kann. Elias wirft hier ein anderes Licht auf diesen Begriff, so dass er nicht mehr automatisch und oft etwas salbungsvoll gebraucht werden kann. Ich halte seine Definition für...

Leben heißt Unsicherheit

Leben heißt Unsicherheit

Es gibt keine Sicherheit im Leben, weil das Leben nicht anders als in Unsicherheit existieren kann. Daher kommt es, dass man, je sicherer man ist, desto weniger lebt. Der Tod ist die komplette Sicherheit. Sei also niemals auf Sicherheit aus, denn sonst bist du auf den...

Osho: Was ist Freiheit?

Osho: Was ist Freiheit?

"Wenn ich also Freiheit sage, meine ich damit Verantwortung!" Ja, so ist es. Es ist die Verantwortung über die eigenen Gedanken, Vorstellungen, Glaubenssätze - über das, was man innerlich TUT und das sich unweigerlich im Außen manifestiert. Selbsterkenntnis ist,...

Das korrekte “Vater Unser”

Das korrekte “Vater Unser”

Inspiriert von diesem Gespräch zwischen Peter Kummer und Michael Vogt beim Alpenparlament habe ich das "Vater unser" etwas korrigiert, so dass es der Wahrheit entspricht und nicht zur allgegenwärtigen Schuld und Bedingtheit beiträgt. Dieses Gebet wird in der ganzen...

Kryon – Die Rekalibrierung des Wissens

Kryon – Die Rekalibrierung des Wissens

In seinen "Rekalibrierungs-Channellings" spricht Kryon über die Macht des Individuums und gibt Hilfestellung, wie man sie sich bewusst machen kann. Die Rekalibrierung ist möglicherweise die so lange ersehnte Magie, von der in allen Märchen und Mythologien die Rede ist...

Die magische Einstellung

Die magische Einstellung

Die "Magische Einstellung" bedeutet, dass ihr eure aktuellen Methoden im Umgang mit Problemen, dem Erreichen von Zielen und der Zufriedenheit verändert. Ihr wechselt zu den Methoden der natürlichen Person. In der Tat sind diese dann Teil eurer persönlichen Erfahrung....

Brilliantschliff der Fantasie

Brilliantschliff der Fantasie

Deine Fähigkeit zur Imagination ist hilfreich, damit die nächsten logischen Schritte schneller geschehen. Entferne die Stolpersteine aus deiner Imagination. Du brauchst keine kleinen und großen Dinge bauen. Du kannst das alles im Geist tun. Wir sprechen hier nicht...

Der neue Mensch

Der neue Mensch

Dieser Artikel zeigt die schöne Vision von Carl Rogers auf, der ein Pionier der klientenzentrierten Gesprächstherapie und humanistischen Psychologie ist. Rogers macht klar, daß es sich bei dieser Annahme  nicht, wie bei sei­nen anderen Arbeiten und Theorien, um...

Menschenrechte

Menschenrechte

Menschenrechte ist ein weiterer Begriff, der von den einschlägigen Autoritäten geschunden und in das genaue Gegenteil verkehrt wurde. Der Irak, Afghanistan und Libyen wurden im Namen der Menschenrechte in Grund und Boden zerbombt. Große Teile der Bevölkerung wurden...

Ehrensold?

Ich weiß nicht, warum Herr Wulff gehen musste. Die Gründe, die ihm vorgeworfen werden, erscheinen mir etwas fadenscheinig. Er hat einige "Geschenke" angenommen, aber das tun quasi alle anderen Politiker auch. Sonst wären die Lobbyisten ja arbeitslos. Nicht wenige...

Die 3 Minuten Heilung

Bashar hat in seiner neuesten Übertragung im Februar 2012, Riding the 2012 Wave, über eine kurze Meditation gesprochen, die eine Art "Erlaubnisöffnung" für Heilung ist. Es ist eine ganz einfache Meditation, die nur 3 Minuten dauert. Was man dazu braucht ist die...

Eine Welt ohne Geld

Die Freie Welt Charta ist eine Grundsatzerklärung, die uns die Möglichkeit gibt, das Leben auf der Erde für all ihre Bewohner so optimal wie möglich zu gestalten, Armut und Gier aus der Welt zu schaffen und unsere Entwicklung anzukurbeln. Dies ist weder politisch noch...

Nicht genug Geld

Nicht genug Geld

Immer, wenn man feststellt, dass man auf Mangel fokussiert - Mangel an Geld, Mangel an Gesundheit, Mangel an Beziehungen, etc. - ist es natürlich sinnvoll, sofort umzufokussieren, d.h., einen neuen Gedanken, eine neue Vorstellung zu generieren. Um diese Umorientierung...

Living Matrix und Quantenheilung

Das Video "The Living Matrix" - Heilweisen der Zukunft  -  bietet eine hervorragende Einführung in das Wesen und die Wirksamkeit der bioenergetischen Medizin: Anhand nachgewiesener Forschungsergebnisse wird gezeigt, dass nicht unsere Gene, sondern Energie und...

Der perfekte Mensch

Der perfekte Mensch

Die meisten Menschen glauben, dass der Mensch alles Andere als perfekt ist und genau das manifestiert sich auch. Dieser sich selbst erfüllende Glaubenssatz wird von der Wissenschaft noch verstärkt, welche natürlich auch nur im Rahmen der Glaubenssätze operiert. Wenn...

Meister Eckhard

Meister Eckhard

Meister Eckhard ist einer der wenigen Mystiker des Christentums, wobei der Begriff Mystiker etwas leicht Verworrenes suggeriert. Er war meiner Meinung nach eher erleuchtet.  Sein Dankgebet drückt die ganze Wertschätzung aus und Wertschätzung ist, zusammen mit Wissen...

Die Harvard Sekte

Die sogenannten Eliteuniversitäten, für die Harvard exemplarisch steht, vermitteln nicht unbedingt mehr wirtschaftliches oder anderes Wissen, sondern sind eher eine Zuchtanstalt für den Nachwuchs der "Elite". Wenn man den wirtschaftlichen und sozialen Zustand der USA...

Leichenschmaus

Leichenschmaus

Die Annahme, dass Menschen Fleisch essen müssen hält sich hartnäckig und wird von vielen wissenschaftlichen Forschungen unterstützt, obwohl es schon xmal bewiesen ist, dass das nicht stimmt. Ganze Völker lebten jahrtausendelang ohne Fleisch, in Indien z.B. und es gibt...

Ghislaine Lanctot

Ghislaine Lanctot

Was bringt eine 66 jährige Mutter von 4 Kindern und Großmutter von 9 Enkeln dazu, Erfahrungen im Gefängnis zu machen statt ruhig in einem Schaukelstuhl zu sitzen oder durch die Welt zu reisen? Diese Interviews mit Ghislaine Lanctot, Autorin des Buches "Die Medizin...

Veränderungen im Finanzsystem

Frage: Ich bin neugierig, wie sich die Finanzen entwickeln und was wir in dieser Hinsicht erschaffen werden - mit Occupy Wall Street und ähnlichem. Ich wüsste gerne mehr über die Veränderungen im Geldsystem. Könntest du darüber sprechen. Elias: Es bewegt sich, wie ihr...

Harte Zeiten?

Harte Zeiten?

Frau Dr. Merkel, Bundeskanzlerin von Deutschland hat den "deutschen Bürgern und Bürgerinnen riesige Herausforderungen" angekündigt. Die Zukunft Deutschlands sei untrennbar mit Europa und damit mit der "Finanzkrise" verbunden... blablabla... Eine ähnlich Rede hielt sie...

Ohne Meditation wird Macht destruktiv

Macht korrumpiert, wenn sie nicht mit Selbsterkenntnis gepaart ist. Meditation ist nichts anderes, als zu sich selbst zu kommen, sich zu erkennen und durch diese Erkenntnis fähig zu sein, einen weitreichenden Überblick zu haben - über die eigenen Gedanken und das...

Beschwörungen

Beschwörungen

Am Anfang war das Wort... ein beschwörender Satz, der deutlich die Macht des Wortes aufzeigt. Die Worte drücken das aus, was ein Mensch glaubt oder was er glauben will, wie im Fall der Beschwörungen und Zaubersprüche . Heute würde man dazu eher Affirmationen sagen,...

Die Solfeggio Frequenzen

Töne sind eines der effektivsten Mittel, um die Erweiterung der Wahrnehmung zu beschleunigen. Seth sagte einst, dass die Pyramiden mit Hilfe von Tönen gebaut wurden und Ashtar sagt, dass sich ihre Lichtschiffe  mit Tönen bewegen. Außerdem aktivieren diese Töne die...

Bashar über 2012

Bashar antwortet auf eine Zuhörerfrage über 2012 Nun, es gibt verschiedene Dinge, die wir prüfen können. Eines davon, das wir schon vielen von euch gesagt haben, ist, dass die Schwelle, die ihr 2012 nennt, einfach die vorderste Front des kollektiven Bewusstseins ist,...

Weihnachten Naht

Weihnachten Naht

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind und erschöpft sich gewissermaßen im Konsumstress. Eigentlich ist nichts einzuwenden gegen ein paar Geschenke und gutes Essen, hübsche Lichterbäume und was Weihnachten sonst noch so bewirkt. Allerdings sollte man bei all dem...

Kleine Geschenke

Zwei sehr nette kleine Übungen von Elias, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Wenn man Kindern beim Spielen zusieht - wie albern sie sein können, - dann ist eine kurze Albernheit pro Tag sicher hilfreich,  um eventuell eingeschlichene Bierernstigkeiten zu vertreiben......

Bescheidenheit ist keine Zier

Bescheidenheit ist keine Tugend. Sie ist ein Laster, eine Last, unwürdig für ein göttliches Wesen! Kein Wunder, dass Bescheidenheit vor allem von jenen Instanzen gepredigt wird, die selber alles andere als bescheiden sind, so wie Kirchen, Regierungen, Königshäuser,...

Veränderungen

Wie lange wird der Bewusstseinswandel noch dauern? Ich denke, nicht mehr allzu lange. Jedenfalls nimmt die Beschleunigung der Schwingungen dramatisch zu und gewissermaßen wird das Unterste nach Oben gekehrt, d. h., alle Glaubenssysteme kommen ans Tageslicht, was zu...

Kryon über Buddha und Christus

Kryon bestätigt hier, dass die Aussagen von Christus und Buddha von den jeweiligen Kirchen manipuliert wurden, um die Menschen zu kontrollieren und auszubeuten, letztendlich das Ziel dieser Art von Kontrolle. FRAGE: Lieber Kryon, sage uns bitte etwas über die Rollen...

Demut?

Hingabe und Zulassen sind in gewisser Weise das, was mit Demut beschrieben wird, wobei ich diesen Begriff nicht gerade liebe, weil er so missverstanden wird und gewöhnlich als Unterwürfigkeit,sogar als Wertlosigkeit interpretiert wird, wie das berühmte "Staubkorn im...

Schlechtes Karma

Wenn ich zur Zeit lese, welche unglaublichen Dinge in der Welt passieren - eines schrecklicher als das andere - dann ist es manchmal sehr schwer, nicht zu verzweifeln und sich von diesen grausamen Strudel mitreissen zu lassen. Was "wir" mit Libyen gerade machen, oder...

ARD – Die Propagandaschleuder

Die ARD entwickelt sich immer deutlicher als pure Propagandaschleuder. Die Nachrichten mit der Tagesschau sind das Flagschiff der "Meinungsbildung". Dabei wird großen Wert darauf gelegt, diese Nachrichten - allesamt negativ - so einfach wie möglich zu gestalten, damit...

Lisa Gerrard – Good Vibrations

Musik ist vielleicht die direkteste Übersetzung der Schwingungen des Universums, oder anders gesagt, der Bewegung des Bewusstseins. Musik - Töne - sind in allen Dimensionen vorhanden und sind deshalb gewissermaßen jenseits der Wirklichkeit. Sie sind eine Wahrheit....

Der Aufstieg der Goldfische

Ich habe eine witzige Parabel gefunden, welche mit Hilfe von Tieren Einsicht in den Aufstiegsprozess geben will. Tatsächlich spiegelt diese Parabel sehr deutlich die menschliche Verwirrung angesichts veränderter Zustände. Man denke nur einmal and die...

Eichhörnchenkirchen und Haifische

Eichhörnchenkirchen und Haifische

Das sind zwei Parabeln mit Tieren, um die seltsamen Verhaltensweisen der Menschen aufzuzeigen. Die eine ist von Abraham Hicks, der sich über die Kirchen lustig macht und die andere ist von Berthold Brecht über die Absurdität der menschlichen "Gewohnheiten". Man findet...

Eine neue Gewohnheit

Einen neutralen Standpunkt einzunehmen ist sicher von Vorteil, denn er verschafft Übersicht und Klarheit, was verhindert wird, wenn man automatisch und nach gelernten Mustern re-agiert. Mit einem neutralen Standpunkt kann man tatsächlich agieren, das Heft selber in...

Die Medizin-Mafia

Ghislaine Lanctot spricht über die Medizin Mafia. Nach 25 Jahren als Ärztin wurde ihr bewusst, dass das ganze Gesundheitssystem auf Profit basiert und dass dieses System die Menschen aus Profitgier bewusst krank macht. Sie spricht in diesem Video über die üble Rolle...

In 70 Jahren…

In 70 Jahren…

In 70 Jahren wird man uns als Neanderthaler betrachten, in dem Sinn, wie auch wir jetzt von Neanderthalern denken, nämlich als rückständige, unentwickelte, nichtswissende Spezies... Das ist meine Antwort auf einen Artikel von Adalbert Naumann, der unermüdlich...

Fakten sind nur die offizielle Fiktion

Fakten sind nur die offizielle Fiktion

Schauen wir einmal einige gängige Konzepte an: Ehrlichkeit und Unehrlichkeit. Betrachtet eure Identifikation mit einem eurer religiösen Vorschriften. Betrachtet die 10 Gebote. Ihr nehmt an, dass diese absolut sind: Mord, Diebstahl, Lügen... und ihr habt die gleichen...

Demokratie?

Kaum ein Begriff wurde in den letzten Jahrzehnten so sehr in's Gegenteil verkehrt wie Demokratie. Der Wunsch vieler Menschen, selbstbestimmt und in Freiheit zu leben, wurde und wird durch eine Parteiendiktatur, die sich auf nicht vorhandene Mehrheiten beruft, zunichte...

Emotionen

Emotionen sind immer noch ein ziemlich unerkannter Faktor in der menschlichen Psyche. Gewöhnlich wird angenommen, dass Emotionen eine Reaktion auf vorhandene Umstände seien. Aber es ist gewissermaßen umgekehrt. Die Emotion zeigt die Aktivität im "Innern" an, das, was...

Die Menopause

Die Menopause - oder die Wechseljahre - sind etwas, das von vielen Frauen fast so stark verdrängt wird wie der Tod. Der Grund dafür ist, dass die Wechseljahre der Beginn des Alters signalisieren und wer will schon alt sein. Dass das nicht zwangsläufig so sein muss,...

Das Recht zu leben

Das Leben ist ein Recht, keine Pflicht. Eigentlich selbstverständlich, aber in Zeiten, in denen die Luft zum Atmen besteuert wird, das Wasser zunehmend privaten Konzernen gehört und der Mehrheit der Menschen das Recht zu leben gleich gänzlich abgesprochen wird, ist es...

Positive Menschen müssen sich ausdrücken

"Der neue Morgen", von dem Osho spricht, ist angekommen. Ein Grund mehr, sich jetzt auszudrücken und alles, was man verstanden hat, mitzuteilen, sei es verbal oder in geschriebener Form. Kein Wunder, dass es so viele Blogger gibt, welche diese Notwendigkeit des...

Translate »